Top-Tricks für Morgenmuffel

Zeitumstellung

Top-Tricks für Morgenmuffel

Bald müssen wir noch früher aus den Federn: Am 30. März kostet uns die Umstellung auf die "Sommerzeit" eine ganze Stunde Schlaf. Ein Albtraum für Morgenmuffel, die sonst schon morgens nur schwer in Schwung kommen.
Trickkiste
Die gute Nachricht lautet: Ein neuer Ratgeber listet jede Menge einfacher, aber wirksamer Tricks, die uns das tägliche Aufstehen erleichtern. Wir verraten Ihnen die besten. Denn: Mit einem guten Start in den Tag verläuft dieser gleich viel besser!

Diashow



So kommen Sie morgens schnell in Schwung:
1. Duft-Hilfe
Ein paar Tropfen Bergamotteöl auf der Duftlampe wirken angenehm vitalisierend.
2. Farben
Bringen Sie Farbe in Ihr Leben: Rote Kerzen, Handtücher und Tischdecken vertreiben die Morgenmüdigkeit.
3. Duschmassage
Morgenmuffel aufgepasst: Duschköpfe mit verstellbarem Strahl massieren Sie wach!
4. Wecker
Schlafphasenwecker holen einen erst dann aus dem Bett, wenn man gerade ein Energie-Hoch hat.
5. Hüpfen
Einige Minuten am Trampolin helfen Ihnen in der Früh auf die Sprünge.

Buchtipp: Muntermacher für Morgenmuffel; Christa Gebhardt, BLV-Verlag um 13,40 Euro.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden