So stoppen Sie Laufmaschen

Strumpfhosen-Hack

So stoppen Sie Laufmaschen

Diesen Trick kennen Sie bestimmt noch nicht!

Vorsorge verhütet Nachsorge. Haben Nylons eine Laufmasche, kann man nur noch Schadensbegrenzung betreiben. Also lieber vor dem Anziehen in die Trickkiste greifen!

Tipp 1:

Strümpfe mögen keine Kälte - und das sollte man sich zunutze machen! Fashionistas schwören auf folgenden Trick: Bevor Sie Ihre Nylons anziehen, legen sie diese für einige Minuten in den Tiefkühler. Die Fasern werden dadurch stabiler und weniger anfällig für Laufmaschen.

Tipp 2:

Strümpfe mögen auch keine spitzen Fingernägel und Schmuck! Also beim Anziehen Handschuhe tragen, damit die Fasern mitgerissen werden.

Tipp 3:

Zu spät? Dann helfen nur noch zwei Dinge: Kleine Laufmaschen können noch mit Haarspray gebändigt werden, bei größeren einfach Klarlack am Ende und Anfang der Laufmasche auftupfen.

Hier die 10 Style-Regeln, die uns die kommende Saison erleichtern:

Diashow: Style-Hacks für den modischen Alltag

Style-Hacks für den modischen Alltag

×