Familie

Geniale Tricks für Eltern

So starten Sie ganz entspannt in den Tag

Meistens fängt der Tag schon hektisch an - das muss aber nicht sein!

Der Wecker klingelt, wir springen aus dem Bett, wackeln im Halbschlaf ins Badezimmer, kippen schnell einen Kaffee runter und schmieren hektisch Jausenbrote. Die Kids quengeln, wollen nicht aus dem Bett und sind alles andere als happy mit den Outfitvorschlägen, die man Ihnen präsentiert. Verläuft Ihr Morgen auch immer so stressig? Das muss nicht sein! Tun Sie sich und ihren Kleinen einen Gefallen und führen Sie eine ausgeklügelte Routine in den Morgen. Das schont Ihre

Wir haben die besten Tipps, wie Sie ohne Hektik in den Tag starten können:

Anti-Stress-Tipps für den Morgen 1/6
Guter Schlaf

Die Kinder sollten so früh ins Bett gehen, dass sie, ihrem Alter entsprechend, ausreichend Schlaf bekommen: Grundschulkinder brauchen etwa zehn Stunden. Kurz vor dem Schlafengehen nicht mehr fernsehen oder Computer spielen!Dann kommen die Kids in der Früh auch leichter aus dem Bett und quengeln nicht rum!