Ally McBeal

Serienanwälte aus den 90ern

So sehen die „Ally McBeal“-Stars heute aus

Tanzeinlagen auf der Unisex-Toilette, Selbstgespräche und viel Herzschmerz: Wie sehen unsere Lieblings-Anwälte aus den 90ern heute aus?

Vor zwanzig Jahren ging "Ally McBeal" on air: Von 1997 bis 2002 war die Bostoner Anwaltskanzlei mit ihrer Unisex-Toilette und die Stammkneipe "Martini Bar" ein Fixpunkt im Abendprogramm. Alles drehte sich um die Liebes-Aufs und -Abs der Hauptfigur Ally McBeal. Callista Flockheart spielte sich in die Herzen einer Generation, und auch ihre Kollegen mit ihren Macken avancierten zu verkorksten Serienhelden mit Kultstatus. Nach dem Aus von "Ally McBeal" nach Staffel 5 konnten die meisten Darsteller nicht mehr an den vorherigen Karriere-Erfolg anknüpfen. Lucy Liu, Jane Krakowski und Portia de Rossi sind heute noch in TV-Serien zu sehen, die anderen Schauspieler  sind größtenteils von der Bildfläche verschwunden.

Und so sehen die Serienstars von damals heute aus:

Diashow: Ally McBeal-Serienstars: Damals und heute

Ally McBeal-Serienstars: Damals und heute

×