So schützen sie sich vor der Schweinegrippe

Den besten Schutz

So schützen sie sich vor der Schweinegrippe

Waschen Sie sich vor allemregelmäßig die Hände, denn diese sind täglich einem riesigen Ansturmvon Krankheitserregern ausgesetzt

Hände waschen

Den besten Schutz vor allen Krankheiten, also auch vor derSchweinegrippe, bietet umfangreiche Hygiene. Waschen Sie sich vor allemregelmäßig die Hände, denn diese sind täglich einem riesigen Ansturmvon Krankheitserregern ausgesetzt. Das Mindestmaß an Hände waschensollte sein:
- nach dem Toilettengang
- vor dem Kochen bzw. Essen
- wenn Sie nach Hause kommen

Übrigens: Die meisten Krankheitserreger werden bereits nach rund zwölfSekunden abgetötet. Solang sollte also mindestens das einseifen dauern.

Menschenmengen meiden

Wie bei allen Krankheiten, die durch Tröpfchen-Infektion übertragenwerden, ist die Ansteckungsgefahr auch bei der Schweinegrippe besondershoch, wenn Sie sich in großen Menschenmengen aufhalten. Hiervor könnenSie sich eigentlich nur auf zwei Wegen schützen. Entweder Sie meidenPlätze, an denen viele Menschen auf engem Raum zusammenkommen oder Sietragen einen Mund- und Nasenschutz. (nun rennen Sie aber nicht in dieApotheke, es gibt bisher nur einen bestätigten Fall von Schweinegrippein Europa)