So lebt der heiße Häftling heute

Jeremy Meeks

So lebt der heiße Häftling heute

Die Tage in der spartanischen Zelle sind vorbei...

Er wurde als heißester Verbrecher der Welt bekannt. Mittlerweile ist Ex-Häftling Jeremy Meeks wieder auf freiem Fuß und lebt so, wie viele es sich nur erträumen können.

Luxus statt Gefängnis

Die ungewöhnliche Geschichte von Jeremy Meeks ging vor zwei Jahren um die Welt. Wegen unerlaubten Waffenbesitzes in Kalifornien wurde er 2014 festgenommen. Ein Sträflingsfoto, das die zuständige Polizei auf Facebook veröffentlichte, machte ihn zum Internet-Star.

Geschickt nutzte der Sträfling die Aufmerksamkeit um Aussehen und trainierte im Gefängnis was das Zeug hält. Nach seiner Entlassung im März 2016 unterschrieb er dann einen Modelvertrag, der sich offensichtlich gelohnt hat. Denn auf Instagram zeigt der 32-Jährige jetzt, wie sich sein Leben verändert hat.


Nach 27 Monaten in einer kargen Zelle, lebt der Familienvater mittlerweile auf großem Fuß. Eine Mega-Villa mit Pool und herrlichem Ausblick, teure Sportautos und hin und wieder ein Luxusurlaub mit der Familie stehen bei Meeks jetzt auf der Tagesordnung.

 

Good to be home

Ein von JEREMY MEEKS (@jmeeksofficial) gepostetes Foto am


737.000 Follower kann er auf der Social Media-Plattform bereits sein Eigen nennen, Tendenz steigend. Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass der schöne Mann mit den eisblauen Augen seine kriminelle Ader ruhen lässt und das neu gewonnene Luxusleben nicht wieder verspielt. Auch seiner Familie zuliebe.

 

#squad

Ein von JEREMY MEEKS (@jmeeksofficial) gepostetes Foto am