Senf und Meerrettich für die perfekte Partnermassage

Wellness gefällig?

Senf und Meerrettich für die perfekte Partnermassage

Keine Zeit, zum Masseur zu gehen?
Dann spazieren Sie mit Ihrem Liebsten in die Küche! Mit Senf, Olivenöl oder scharfer Tabascosauce lassen sich nicht nur köstliche Speisen zubereiten. Nein, diese Zutaten entfalten Ihre Wirksamkeit auch auf unserer Haut: Sie lockern Verspannungen, stillen Schmerzen oder spenden Feuchtigkeit. Großes Plus: Sie kosten nichts extra – denn sie füllen ohnehin die Schränkchen und Regale in unseren Küchen.

Massage für Experimentierfreudige
Was sich für die fast geschenkte Luxuspflege eignet, verrät das Buch Wellness aus dem Supermarkt (Goldmann). Wir haben die besten Rezepte daraus ausgewählt. Jetzt heißt es nur noch: Ausprobieren!

Rezepte für schöne Haut und fitte Muskeln
1. Tabascosauce auf Nacken und Rücken auftragen. Das enthaltene Capsaicin lockert Muskeln auf.
2. Margarine macht die Haut samtig weich. Einwirken lassen und dann zum Ausklang gemeinsam abduschen.
3. Meerrettich mit 1 EL Olivenöl mischen. Nach 30 Minuten sanft auftragen. Löst Verspannungen.
4. Olivenöl duftet angenehm und spendet der Haut Feuchtigkeit. Einfach einmassieren. Fertig!
5. Senf ist der ideale Schmerzstiller. Auftragen, warmes Tuch darüber geben, 10 Minuten warten.

Sinnlichkeit geht vor!
Schaffen Sie zuerst eine möglichst angenehme Atmosphäre und achten Sie darauf, dass Sie nicht gestört werden können. Der glückliche "Genießer" legt sich bequem hin und der "Verwöhner" setzt sich bequem und entspannt auf den Po des Partners oder zwischen die Beine.
Die Hände reiben Sie am besten mit einem angenehm duftenden Öl ein. Ganz wichtig: Wärmen Sie das Öl zwischen Ihren Händen, ehe Sie Ihren Partner berühren.

Ganz raffiniert: Eine Massage mit aromatischen Ölen wie Vanille oder Sandelholz. Das süßliche Aroma soll das Empfindungsvermögen steigern.

Nicht nur für Fetischisten

Nicht nur für Fuß – Fetischisten fantastisch: Angewärmtes Massageöl, sphärische Klänge, romantisches Kerzenlicht und fertig ist die perfekte Atmosphäre für eine entspannt - erorische Fußmassage. Hier gilt für Ihren Partner - immer zum Herzen hinstreichen, dann sanft die Zehen dehnen, die Fußballen zart kneten und verwöhnen.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden