Schwiegermutter mit ins Schlafzimmer

Umweltberatung rät:

Schwiegermutter mit ins Schlafzimmer

Gut fürs Klima laut Fonds Gesundes Österreich - die als Schwiegermutterzunge bekannte Zimmerpflanze Sansevieria.

Sie plaudert nicht aus dem Nähkästchen, schimpft nicht und sorgt für ein angenehmes Klima: die Schwiegermutter(-zunge). Eine grüne Wohlfühloase mitten im Schlafzimmer, denn diese Pflanze liebt es an kühlen, dunklen Orten.

Natürlicher Raumluftbefeuchter
In dem Folder "Zimmerpflanzen für eine gesunde Raumluft" informiert die Umweltberatung über die Pflanze als natürlichen Raumluftbefeuchter. So sorgen die verschiedenen Arten nicht nur für eine dekorative Verschönerung, sondern auch für das Wohlbefinden. Das macht den Einsatz elektronischer Luftbefeuchter fast überflüssig.

Gesund und vital
Als kleiner Schadstofffilter reduziert die Zimmerpflanze die Staubbelastung. Durch ihre Anwesenheit kann sich sogar die Atmung verbessern, den die Luftfeuchtigkeit steigt. Zudem wird Pflanzen nachgesagt, dass sie die Konzentration fördern und glücklich machen.

Wohlfühlen
Christoph Hörhan, Leiter des Fonds Gesundes Österreich, erklärt: "Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Pflanzen positiv auf Körper und Geist wirken. Grünpflanzen und Blumen steigern Gesundheit und Wohlbefinden in Wohnungen, Büros und Schulen."

Welche Pflanze für welchen Raum?
Mit dem Drachenbaum (Dracaena) im Büro, Elefantenfuß (Nolina) im Wohnzimmer, Flammenden Käthchen (Kalanchoe) in der Küche und Zypergras (Cyperus) im Bad liegen Sie genau richtig zum Durchatmen.