Paris Jackson startet durch

Steile Modelkarriere?

Paris Jackson startet durch

Bis vor ein paar Monaten hat Paris das Rampenlicht eher gemieden. So wollte es auch ihr verstorbener Vater Micheal Jackson, der seine Kinder früher nur mit verdecktem Gesicht in der Öffentlichkeit zeigte. Doch seit ihrem 18. Geburtstag vorigen Jahres zieht es den berühmten Sprössling immer öfter auf die roten Teppiche dieser Welt, was sich jetzt schon ausgezahlt.

Gute Gene

Seit Anfang des Jahres hat sich einiges im Leben von Paris getan. Nicht nur, dass sie auf zahlreichen roten Teppichen gesichtet wurde, sondern sie ziert in diesem Jahr bereits das zweite wichtige Cover eines Magazins. Paris ist nämlich nicht nur auf dem aktuellen Harper’s Bazaar-Cover zu sehen, sondern ziert auch das Cover des CR Fashion-Books. Auffallend ist dabei, dass sie Pop-Ikone Madonna wie aus dem Gesicht geschnitten ist.

Paris Jackson Harper's Bazaar © Instagram/@crfashionbook

Bild: Instagram/@crfashionbook

Kürzlich hat die Tochter des „King of Pop“ außerdem einen Vertrag bei der renommierten Modelagentur IMG unterschrieben. Ein sicherer Indikator dafür, dass wir die 18-Jährige jetzt viel öfter in Magazinen und auf dem Laufsteg sehen werden. Wir sind jedenfalls schon gespannt wie sich Paris‘ Karriere in den nächsten Jahren entwickeln wird.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum