Österreichs Top - Winzer

Die besten Weine 08

Österreichs Top - Winzer

Wenn der Frühling ins Land zieht, blicken auch die Weinfreunde interessanten Wochen entgegen.

Verkostung

Denn erstmals bekommt man einen Vorgeschmack auf den neuen Jahrgang 2007. Und Österreichs Top-Winzer zwischen der Wachau und dem Neusiedlersee laden zu Weinverkostungen in ihre Keller ein. Die Prognosen für die aktuellen Tropfen sind verheißungsvoll, waren die klimatischen Bedingungen im letzten Jahr optimal. Weinfreunde fiebern daher regelmäßig dem "Niederösterreichischen Weinfrühling" entgegen, weil bei diesem Event alle Spitzenwinzer vom Kamptal bis ins Carnuntum-Land zu Top-Events einladen (mehr Infos unter www.niederoesterreich.at )

F. X.Pichler: Maß aller Dinge
Die blau-gelben Winzer erlebten in den letzten Jahren einen enormen Hype, dominieren sie seit Jahren alle wichtigen Weinrankings. Wer die besten Winzer des Landes sind, zeigt Ihnen die Liste rechts, die vom Gourmetführer Gault Millau ermittelt wurde. Allen voran F. X. und ­Lukas Pichler. Die eleganten Weißweine des Spitzenweinguts zählen zu den besten Tropfen der Welt. Für den aktuellen Gault Millau-Weinguide wurden sechs Weine vom Elite-Weingut nominiert und alle sechs Tropfen wurden mit Top-Wertungen ausgezeichnet. Das Urteil des Gault Millau liest sich wie eine Hommage: "Wahrscheinlich nirgendwo auf dieser Welt sind Weißweine zu finden, die bei fast schon unheimlicher Kraft, derart elegant, leichtfüßig, ja fast fragil erscheinen."

Carnuntum im Aufwind

Eine Weinregion mit hohem Potenzial ist Carnuntum. Hier sind in den letzten Jahren gleich eine ganze Fülle an neuen vinophilen Shooting-Stars herangereift, wie etwa Walter Glatzer, Gerhard Markowitsch oder Edith und Hans Pittnauer. Beim aktuellen Gault-Millau-Ranking wurde der Cuvée Gotinsprun 2004 von Walter Glatzer zum zweitbesten Tropfen gekürt. Glatzer gilt als der Erfinder des Rotweinwunders in Carnuntum. Tipp für Weinfreunde: Diese Region lädt ab Mitte August zum Carnuntum Experience ein.

Franz Schindler die Nummer 1

Den besten Roten hat derzeit Franz Schindler aus Mörbisch in seinem Weinkeller heranreifen lassen. Seine Weingärten sind die besten Lagen am Neusiedlersee und das schmeckt man auch. Sein Grande Cuvée d’Or 2003 ­erhielt von der Gault-Millau-­Jury 19 Punkte und ist eine ­Se­lektion der besten Fässer.

So kam das Ranking zustande:
Basierend auf der Wertung der fachkundigen Gault Millau-Jury stellen wir Ihnen die besten zehn Rot- und Weißweine aus über 2.000 edlen Tropfen vor. Den Wein-Guide erhalten Sie unter anderem im Internet unter www.gaultmillau.at
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden