Österreichs MADONNA gekürt

Siegerin

Österreichs MADONNA gekürt

MADONNA hat allen Grund zum Feiern! Das wöchentlich erscheinendeFrauenmagazin ist an Beliebtheit kaum zu überbieten, ab sofort in neuemDesign online und präsentiert "Österreichs Madonna".


Siegerin Judith Feldinger (links im Bild) mit ÖSTERREICH-Chefin Uschi Fellner

Die Siegerin
Madonna-Lookalike Judith Feldinger ist 35 Jahre alt, kommt aus dem Burgenland und arbeitet in einem Krankenhaus in Wien. Und sie hat eben diesen Madonna-Style.

Der Preis
Neben einem MADONNA-Abo wartet jetzt ein super Shopping-Trip. Mit Hummer-Limousine, Styling Police und Fotograf geht es zum Einkleiden in die Boutique Callisti und zum Styling bei L'Oréal. Danach gibt es ein Dinner im Shanghai Tan und Cocktails am VIP-Tisch im U4.

Die Jury
Gewählt wurde die "Madonna" von einer prominent besetzten Jury: Topmodel Anna Huber, ÖSTERREICH-Chefin Uschi Fellner, Modechef Adi Weiss, Star-Fotografin Inge Prader, Doris Golpashin, Iveta Portelova, Simone Stelzer und BernadetteMetzler (L'Oréal).

Location
Wie es sich für wahre Diven gehört, wurde die Diskothek U4 in einen Tempel von Glamour und Style verwandelt. Rund 800 Gäste feierten bis in den Morgen.

Styling-Corner
Im exklusiven Styling-Corner von L'Oréal Paris genossen die Preis-Anwärterinnen ein Beauty-Programm. Mit der perfekten Frisur, dem passenden Make-Up und dem speziellen "MADONNA-Look" verwandelte sich der Abend zur Super-Party.

Diashow