Namenszahlen verraten, was Sie am besten können

Numerologie

Namenszahlen verraten, was Sie am besten können

Die bekannteste Methode in der Numerologie ist die Ermittlung von Schlüsselzahlen durch das Ziehen von Quersummen.

Jede ganze Zahl lässt sich durch die (gegebenenfalls wiederholte) Bildung ihrer Quersumme auf eine Zahl zwischen 1 und 9 reduzieren. Deshalb ist hierbei dieser Zahlenbereich von großer Bedeutung. Diese Zahlen repräsentieren bestimmte Eigenschaften oder Zustände.
Zusätzlich werden die Buchstaben des Alphabets nach einem bestimmten Schema den Zahlen 1 bis 9 zugeordnet.

So ist es möglich, anhand der so genannten Schlüsselzahl die Bedeutung eines Namens oder eines Datums zu ermitteln.

Die Namenszahl
Die Quersumme Ihres kompletten Namens ist die zweite wichtige Zahl neben dem Lebensweg. Sie zeigt, was Sie am besten können, wozu Sie am meisten talentiert sind, ohne sich groß anstrengen zu müssen, was Ihnen von Natur aus leicht fällt.

Zudem gibt die Namenszahl auch über Ihr Lebensziel wichtige Informationen, sie zeigt, wo Sie hinwollen, worin Ihre Lebensmission besteht.

Vorname
Die Zahl des Vornamens gibt Auskunft darüber, wie diese Person mit ihrem Leben umgeht.

Nachname
Die Zahl des Nachnamens lässt Schlüsse zu, welche Beweggründe dieser Mensch hat, wodurch sein Handeln geprägt ist. Aus den so ermittelten Zahlen kann man durch Ziehen der Quersumme die Namenszahl ermitteln, die zeigt, was diesen Menschen besonders auszeichnet.

So gehts
Die Berechnung der Namenszahl ist nur auf den ersten Blick kompliziert.

Im ersten Schritt wandeln Sie die Buchstaben Ihres kompletten Namens in Zahlen um. Es ist wichtig, dass Sie dabei Ihren kompletten Geburtsnamen verwenden – mit allen Vornamen, so wie er in der Geburtsurkunde steht.

Der Umwandlungsschlüssel ist einfach: Sie beginnen bei A = 1, B = 2 bis I = 9. Bei J geht es wieder mit 1 weiter, K = 2 usw bis Z = 8.

Als Beispiel: Der Name Peter Muster ergibt: P = 7, E = 5, T = 2, E = 5, R = 9 und M = 4, U = 3, S = 1, T = 2, E = 5, R = 9. Die Quersumme wäre in diesem Fall (7+5+2+5+9) +(4+3+1+2+5+9) = 28+24 = 52 = 5+2 = 7 als Namenszahl.

Lesen Sie weiter: Die Bedeutung von Zahlen


  
Namenszahl 1
Die 1 ist die Zahl  des  Ursprungs.  Sie  kennzeichnet Herrschaft, Führung, Unabhängigkeit  und  Führung. Ihr    Wesen   ist  Antrieb,   Absicht   und  Handlung. Menschen  der  1  besitzen  starke   Willens-   und  Glaubenskraft. Sie legen Wert  auf  Unabhängigkeit und  Freiheit. Ihr zielgerichteter Ehrgeiz treibt sie  an, große  Leistungen  zu erbringen. Sie  sind Führernaturen   mit  Organisationstalent. Sie pflegen  oft vielfältige soziale Kontakte. Diese Menschen sind  voller Dynamik, sympathisch,   und   großartige   Freunde. Auch sind sie sensibel und  sind wahre Meister  darin, ihre Gefühle zu verbergen.  Sie  mögen keine  Kritik, kritisieren aber selbst  gerne.  Nicht  selten  verletzen sie andere  durch   ihre   unbedachten  Äußerungen. Einser Menschen sind  sehr  starke  Persönlichkeiten, die etwas mehr auf die Menschen achten sollten, mit denen sie sich umgeben.
 
Namenszahl 2
Die 2 kennzeichnet Versöhnlichkeit, Harmonie  und  Frieden.  Ihr  Wesen ist Ausgeglichenheit, Kooperation und Passivität. Diese Menschen  haben sehr  viel Gefühl und Takt.  Sie  sind  ruhig  und  reserviert. Sie vermeiden Streit und versuchen solchen zu schlichten. Sie sind gute Zuhörer und gewinnen  schnell Freunde. Sie   stellen   an sich selbst sehr hohe Ansprüche. Sie sind  intelligente  und   verlässliche    Helfer. Zweier Menschen sind romantisch und unterliegen  manchmal Stimmungsschwankungen. Sie  gehen den Weg des  geringsten   Widerstandes  und sind  anfällig für Depressionen. Bei  Unsicherheit umgeben sie sich mit einer Mauer des Schweigens.  Hin und wieder sollten sich diese Menschen   den Schwierigkeiten des Lebens stellen. Durch ihre eigene  Verletzlichkeit ist das nicht immer leicht.
 
Namenszahl 3
Die 3 ist  gekennzeichnet  von der Aussöhnung der  Gegensätze  und großer Lernbereitschaft. Menschen  der 3 besitzen überschäumende Energie und großen Enthusiasmus. Ihr  Anliegen  ist es, das Leben zu genießen  und positiv zu beeinflussen. Die leichte Lebensart  verbirgt nach  außen oft den tiefen Denker. Allerdings  sind 3er   leicht  beeinflussbar  und legen Wert darauf  immer "in"   zu  sein. Sobald  es um ihr lang gehegtes   Gedankengut  geht, können  sie  stur  und egoistisch werden.   Sie  können andere  durch ihren  Sarkasmus   sehr  verletzen.   Als 3er Mensch sollten sie darauf achten Prioritäten zu setzen, damit sie sich nicht all zu sehr verzetteln.
 
Namenszahl 4
Die 4 ist die Zahl des Gleichgewichts und der  Festigkeit. Sie kennzeichnet Geduld und Wille. Ihr  Wesen ist   Fleiß  und Gleichmut. Diese Menschen  arbeiten hart und zuverlässig.   Ihre Arbeit erledigen sie  mit großer   Genauigkeit und Liebe zum Detail. Sie planen  und   durchdenken   ihre  Vorhaben,  voreiliges Handeln  ist  ihnen zuwider. Ihre Gefühle zeigen sie nicht  unbedacht.  Sie  sind  verlässliche Freunde,  gerecht, geradlinig, offen und ehrlich. Die Arbeit ist für sie wichtig und selbst in ihrer Freizeit sind sie  immer beschäftigt anzutreffen. Manchmal arbeiten sie zuviel, jemand sollte den Mut fassen und sie dann beherzt zu einer  Tasse   Tee einladen. Aber Vorsicht, 4er können taktlos  und schroff reagieren. Als 4er-Mensch sollten sie lernen, dass es noch viele Dinge im Leben gibt, die
Spaß machen.
 
Namenszahl 5
Die 5 ist die Zahl der  Natur und ihrer Kraft. Sie kennzeichnet Freiheit, Freude  und Lebenslust. Ihr   Wesen ist Verbindung, Abenteuerlust und Impulsivität. Diese Menschen   lieben   und    schätzen   ihre  Freiheit. Sie brauchen  die  Abwechslung. Aktivität ist ihnen immer wichtiger als materielle Sicherheit. Sie sind bemüht, das Leben so intensiv wie nur möglich zu erleben. Stets  sind sie auf der Suche nach Neuem, wobei ihr Enthusiasmus  und  ihre große Energie  eine  bedeutende  Rolle  spielen. Den Umgang, den diese Menschen pflegen, kann sehr impulsiv sein und dadurch zu Schwierigkeiten führen. Ihre menschliche Wärme lässt sie leicht  Freunde finden. 5er- Menschen sind Diplomaten,  intelligent und  kreativ. Werden sie zum Stillstand gezwungen, reagieren sie mit Jähzorn. Nach einem Streit vergeben sie jedoch sehr schnell. Sie sind  nicht  nachtragend. 5er-Menschen sollten einen Beruf ergreifen, der ihre ständige Gier nach Neuem stillt.
 
Namenszahl 6

Die 6 ist die Zahl der Liebe, Harmonie und Einheit. Sie kennzeichnet   Häuslichkeit, Ehrlichkeit und Hilfe. Ihr  Wesen ist Zuverlässigkeit und   Treue. Diese Menschen sind fair, hilfsbereit, verlässlich  und ihre sozialen Kontakte pflegen sie sehr. Ihre sympathische Art macht sie beliebt. Sie sind gute Gastgeber. Sie besitzen eine große Aufopferungsbereitschaft   und  sind  selbstlos. Was oft dazu führt, dass diese Menschen   von   anderen ausgenutzt werden. Sie  sind   meist kritiklos und der Rest um sie herum fühlt sich   von  soviel Selbstlosigkeit fast erdrückt. 6er-Menschen sollten   lernen "Nein" zu sagen. Und aufhören anderen ihre Hilfe   aufzudrängen. Es ist kein Gewinn an der eigenen   Selbstlosigkeit zu leiden.
 
Namenszahl 7
Diese   Zahl   ist von Mystik gekennzeichnet, dem Sieg des Geistes über die Materie. Ihr Wesen ist Einsamkeit, Versunkenheit   und die Philosophie. Diese Menschen sind originell, intellektuell und stets analytisch denkend. Sie sind  vielseitig interessiert, ihr Gefühl wird nicht selten von ihrem Verstand gebremst. Sie brauchen Stille und Einsamkeit. Sie wirken reserviert, manchmal sogar arrogant. Freundschaften schließen sie nur sehr langsam, dann aber auf ewig. Sie sind loyal und können genauso gut reden wie zuhören. Sie setzen sich  hohe  Ziele und erreichen diese auch. Ihre Meinung  vertreten sie stur. Diese introvertierten Menschen sollten aufpassen, dass sie nicht zum Einzelgänger werden.  Auch  sollten sie lernen sich hier und da den Schwierigkeiten des Lebens zu stellen.
 
Namenszahl 8
Die 8 ist von Leistung, Antrieb, Anstrengung und  Erfolg gekennzeichnet. Das Wesen ist Kampf, Hartnäckigkeit und  Zähigkeit. Diese Menschen sind voll   Energie   und Dynamik. Was   sie   tun  hat Hand und Fuß, sie verabscheuen irgendwelche Halbheiten. Sie sind  Individualisten, warmherzig und großzügig. Sie   können  sich stark für eine Person oder Sache  engagieren. Leider neigen sie dazu, dasselbe von ihren Mitmenschen zu erwarten. Dadurch wird sich dieser Mensch nur mit ebenbürtigen Menschen umgeben können. 8er-Menschen  verkraften Misserfolge nur sehr schwer. Ihre wahren Gefühle zeigen diese  robusten  Naturen nur selten. Kommen sie einmal in die Verlegenheit diesem Menschen etwas anzutragen, dass ihn nicht interessiert, so müssen sie damit rechnen,  dass  er  sehr taktlos reagiert.  8er verfolgen  ihre Ziele konsequent, sie sollten lernen ihre Kräfte zu kanalisieren um Misserfolge zu vermeiden.
 
Namenszahl 9
Die  9  ist die Zahl mentaler und   spiritueller Vollendung. Sie kennzeichnet Leidenschaft, Impulsivität und Emotionen. Das Wesen ist Gefühl und Sympathie.  Diese Menschen sind  äusserst sensibel und mitfühlend  mit   ihren   Mitmenschen. Alles Unbekannte zieht sie magisch  an. Sie nehmen Dinge  wahr, die andere nicht  einmal  für möglich gehalten hätten. Sie setzen sich  für  Gerechtigkeit ein und sind immer bereit anderen  zu helfen. Sie haben eine gute Beobachtungsgabe und   Sinn   für   Feinheiten. Gerne  handeln sie nach ihrer Intuition und das ist gut so! Ihre Mitmenschen sind   entweder  Freunde oder   Feinde, Zwischenstufen gibt es kaum. Wenn  sie  sich   unglücklich fühlen,  so werden sie launisch   und   wirken befremdend. 9er-Menschen sollten lernen, dass Kräfte nicht unerschöpflich sind und man diese einteilen muss.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden