Mutter hört das Herz ihres toten Sohnes

Tränenreicher Moment

Mutter hört das Herz ihres toten Sohnes

Vor drei Jahren passierte der Amerikanerin Heather Clark das Schlimmste, was einer jungen Mutter passieren kann. Ihr nur 7-Monate alter Sohn kam durch Misshandlungen des Freundes ihrer Babysitterin auf tragische Weise ums Leben. Der kleine Lukas war ihr großes Glück, die Trauer, die sie in dem Moment überkam war unendlich. Trotzdem schaffte es die tapfere Heather, eine klare, sinnvolle und lebensrettende Entscheidung zu treffen: Sie würde die Organe ihres geliebten Sohnes spenden. Eines dieser Organe war das Herz.

Tod schenkt Leben

Esther Gonzales war 2013 richtig verzweifelt. Das Herz ihrer geliebten Tochter Jordan wurde schwächer und schwächer. Sie brauchte einen Spender. Doch junge, kleine Spenderherzen gibt es viel zu selten, da, zum Glück, die meisten Säuglinge heutzutage überleben. Die Ärzte gaben ihr zu verstehen, dass ein Wunder passieren müsste. Esther hatte die Hoffnung schon fast aufgegeben. Doch dann kam der erlösende Anruf. Ihre Tochter sei gerettet. Das Herz eines 7 Monate alten Babys sei auf dem Weg zu ihr.

Lukas Tod schenkte der kleinen Jordan ihr Leben. Jetzt, drei Jahre nach der Transplantation, trafen die beiden Mütter Heather Clark und Esther Gonzales das erste Mal im Kinderkrankenhaus in Phoenix, Arizona auf einander. Die beiden fielen sich in die Arme und Esther dankte Heather für die Entscheidung, ihren kleinen Sohn Lukas zum Lebensretter zu machen. Dann traf Heather die inzwischen 4-jährige und gesunde Jordan. Ein Arzt gab ihr ein Stethoskop, und Heather hörte das erste Mal nach dem gewaltsamen Verlust ihres Kindes den Herzschlag des Kleinen wieder. Allen Anwesenden schossen die Tränen in die Augen. Einen so emotionalen Moment gab es selten in der Klinik.

Esther Gonzales erzählte gegenüber Fox NEWS: „Wir sind jetzt Familie, wir sind jetzt Freunde. Unsere Familien sind nun eine gemeinsame Familie.“

Heather bekam nach dem Treffen einen Teddybär geschenkt, in dem ein Tape mit dem Herzschlag ihres Sohnes ist.

 

"There was not a dry eye in the room." After her son Lukas died at just 7-months old in 2013, Heather Clark made the...

Posted by FOX 10 Phoenix on 30 January 2016
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden