Models mit Warn-Hinweis

Künstliche Schönheit

Models mit Warn-Hinweis

Ärzte fordern: Retuschierte Model- und Starbilder sollen zukünftig gekennzeichnet werden.

Skelett-Model
Auslöser war ein sehr penibel retuschiertes Anzeigensujet von Ralph Lauren. Da erschien der Kopf von Topmodel Filippa Hamilton (23) plötzlich größer als die Taille. Und das, obwohl Filippa schon in natura eher gen Size Zero tendiert.

Warnhinweis
Das Sujet mit skelettiertem Model rief ein Board von Brit-Psychiatern auf den Plan. Die Organisation „Royal College of Psychiatrics“ fordert nun für retuschierte Bilder von Models und Stars einen Warnhinweis. „Achtung dieses Bild ist retuschiert!“, soll künftig verlogene Foto-Auswüchse zieren. „Junge Menschen fühlen sich von den Bildern magerer Models unter Druck gesetzt. Mit dem Warnhinweis wollen wir wieder zu einem realistischen Körperbild verhelfen!“, begründet Dr. Adrienne Key die Forderung.