Mariah Carey schummelt sich schlanker

Photoshop Fail

Mariah Carey schummelt sich schlanker

..und sie hat es schon wieder getan.

Die Sängerin zeigt gerne was sie hat. Dementsprechend knapp sind auch ihre Outfits, mit denen sie sich nicht nur auf Veranstaltungen zeigt, sondern auch auf Instagram. Auf einem Foto von Thanksgiving präsentiert die Diva ihren schlanken Körper, doch da wurde eindeutig nachgeholfen.

Wenn sich die Balken biegen

Schon wieder hat die Sängerin bei einem ihrer Bilder ordentlich nachgeholfen und ihre Fans erkennen das natürlich sofort. Zu Thanksgiving gab es bei Mariah Carey ein großes Essen. Stolz präsentiert sie einen leckeren Kuchen in einem tief ausgeschnittenen Top und engen Jeans auf Instagram, doch etwas ganz anders fällt auf dem Foto noch auf. Denn um sich schlanker zu schummeln hat Mariah Carey mit Photoshop ordentlich nachgeholfen. Warum wir das wissen? Schauen Sie sich doch mal das Bild genauer an.

 

#festivating !! #happythanksgiving ????

Ein von Mariah Carey (@mariahcarey) gepostetes Foto am


Bei ihrer linken Schultern und ihrem rechten Oberschenkel ist deutlich zu sehen, dass hier bearbeitet wurde. Denn der Spiegel im Hintergrund und der Küchenschrank sind genau an diesen Körperstellen verzerrt. Wir finden jedoch, Mariah hat das nicht wirklich nötig und sieht mit 46 immer noch top aus. Also weniger Photoshop und mehr Ehrlichkeit bitte!