Mädls-Trip: Bauernhof statt City

Back to nature!

Mädls-Trip: Bauernhof statt City

Mal wieder richtig viel Spaß mit den Lieblingsmädels haben und fernab vom Alltagsstress die Natur genießen: Die Region Südtirol und die Bauernhöfe der Qualitätsmarke „Roter Hahn“ bieten das passende Programm. Sei es für sportliche Abenteuer, gemütliche Wellness-Tage oder um das Leben auf dem Bauernhof kennenzulernen. Je nach Interesse können die Höfe bereits in der Suche gefiltert werden: nach Brot backen, Kochkursen, Wanderführungen und vielem mehr.

City-Trip kann jeder, aber wie wäre es mal mit Landleben?

Manchmal ist mit der besten Freundin auf der Alm zu sitzen alles, was man braucht. Für Ruhe-suchende Freundinnen gibt es einige Höfe mit Wellness-Angeboten. Doch auch einen Einblick in das Leben auf dem Bauernhof zu bekommen entschleunigt gestresste Gemüter. Den Bauersleuten kann bei der Arbeit über die Schulter geschaut werden oder man packt selbst mit an. Und wer es gerne actionreicher mag,  der kann es mal mit Rafting und Paragleiten versuchen.

Naturlust statt Party

Gemeinsam in einer komfortablen Ferienwohnung aus Naturmaterialien aufwachen, das Fenster öffnen, die frische saubere Luft einatmen und erholt in den neuen Tag starten. Dabei darf natürlich das reichhaltige Frühstück mit vielen hofeigenen Produkten nicht fehlen, das von der Bäuerin liebevoll zubereitet wird.

Am Kronlechnerhof führt die Bäuerin die Gäste durch den großen Garten und stellt die alten wiederentdeckten Gemüsearten vor, die auch verkostet werden können. Koch- und Backkurse sowie Kräuterkurse können ebenfalls belegt werden. Der Vier-Blumen-Hof ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren. Infos unter www.roterhahn.it.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden