Luxusstudentinnen: So sehen ihre Zimmer aus

Studentenbude reloaded

Luxusstudentinnen: So sehen ihre Zimmer aus

Als wir diese Studentenzimmer gesehen haben, konnten wir es kaum glauben.

In den USA wohnen Studenten bekanntlich auf dem Campus. Diese Zimmer sehen vor Einzug im Normalfall recht bescheiden und trostlos aus. Zwei Hochbetten, zwei Schreibtische und ein wenig Raum für Chaos. Doch diese Studentinnen machten aus ihren Zimmern eine wahre Oase, die zum Verweilen einlädt.

Studentenheim deluxe

Die meisten Studenten richten ihr Zimmer eher sporadisch ein. Billige Accessoires und ein paar Bilder von Familie und Freunden reichen normalerweise. Im Budget eines Collegestudenten ist oft nicht mehr Geld für große Designsprünge. Wer es dann doch ein wenig üppiger hat, der kann aus einem langweiligen Studentenzimmer einen Glamourpalast zum Wohlfühlen machen. Denn das ist der neueste Trend in der amerikanischen Collegeszene. Mit ein wenig Budget und viel kreativen Ideen haben diese Mädels ihr Zimmer auf das nächste Level in Sachen Studentenbude befördert. Diese Zimmer muss man einfach gesehen haben, denn sie laden zum Staunen ein.

 

 

repost because our room is ????????????!!!!!! #martin1114 come visit!!!

Ein von allie tomlinson (@allietomlinson) gepostetes Foto am


 

Happy Freshman Year Whitney and Holli! Hotty Toddy! #Martin #olemiss #hgtvdormlife

Ein von Sydney Moak (@smoak) gepostetes Foto am


 

#olemiss #olemissdorm #RH2 #dormroom #dorm #olemissrebels #hottytoddy #residencehall2 #olemisshousing

Ein von @kimberlee_inman gepostetes Foto am


 

Sleepover time!!!!!!!!! But it's only July????

Ein von Madison Irby (@madisonirby) gepostetes Foto am


 

#dorm #olemiss #olemissdorm #residencehall2 #hottytoddy #rh2 #olemisshousing #dormroom

Ein von @kimberlee_inman gepostetes Foto am


 

LOVE !!! the painting in y'alls room!!! ❤️

Ein von Mary Kathryn's Art (@mkwheatleyart) gepostetes Foto am