Kann dieser Po echt sein?

Iggy Azalea

Kann dieser Po echt sein?

Die Rapperin steht zu ihren Brustimplantaten, der Po soll aber echt sein. Echt jetzt?

Iggy Azalea ist stolz auf ihre Kurven und macht kein Hehl daraus, dass sie sich die Brüste vergrößern ließ. Auch zu ihrer Nasen-OP steht sie. Wenn es aber um ihren Po geht, beteuert sie, dass alles Natur ist!

"Nein, ich habe keine Po-Implantate! Meine Brüste sind nicht echt, aber mein Po schon", erklärte sie im Juli im Interview mit einem australischen Radiosender. Neue Fotos lassen aber wieder OP-Gerüchte aufflammen: Am Dienstag posierte Iggy bei einem Event in New York und setzte ihre Kurven in Szene. Was in der Seitenansicht auffällt: Ihr Po wölbt sich auffällig in die dritte Dimension. Kann das noch Natur sein?

Diashow: Iggy Azalea

1/10
Iggy Azalea
Iggy Azalea
2/10
Iggy Azalea
Iggy Azalea
3/10
Iggy Azalea
Iggy Azalea
4/10
Iggy Azalea
Iggy Azalea
5/10
Iggy Azalea
Iggy Azalea
6/10
Iggy Azalea
Iggy Azalea
7/10
Iggy Azalea
Iggy Azalea
8/10
Iggy Azalea
Iggy Azalea
9/10
Iggy Azalea
Iggy Azalea
10/10
Iggy Azalea
Iggy Azalea

Foto-Vergleich

So hat Iggys Po in den Jahren 2012 und 2014 ausgesehen. Sieht man sich die aktuellen Bilder an, hat das Sitzfleisch ordentlich an Volumen dazugewonnen, obwohl der restliche Körper schlank geblieben ist. Wenn da kein Arzt nachgeholfen hat, muss es sich um ein Wunder handeln...

© www.pps.at Photo Press Service