J.Lo modelt hier nicht für ein Mode-Label

Shitstorm wegen Alkoholwerbung

J.Lo modelt hier nicht für ein Mode-Label

Teilen

Lopez macht im Cocktailkleid Werbung für ihren neuen Delola-Drink. 

Jennifer Lopez veröffentlichte zuletzt einen Beitrag auf Instagram, der sie topgestylt auf einer Rollbahn sitzend zeigt. Was wie ein Modeshooting anmutet, ist jedoch ganz etwas anderes. 

J.Lo modelt hier nicht für ein Mode-Label
© JLo / Instagram

Denn es geht nicht um ihr Outfit, sondern um ihr neues Projekt, einen Drink namens „Delola“. Inspiriert von Italien soll er ihre Persönlichkeit widerspiegeln. Den Cocktail „ready to enjoy“ gibt es in drei verschiedenen Geschmacksrichtungen. 

Empörung bei den Fans

Im Netz hagelt es Kritik. Der Grund: In der Vergangenheit hat sich die Sängerin regelmäßig klar gegen Alkohol ausgesprochen und vor den Folgen des Trinkens gewarnt. Sie selbst trinke keinen Alkohol, dieser sei schlecht für die Haut, lässt einen alt aussehen und sei ungesund. Hinzu kommt, dass ihr Mann Ben Affleck trockener Alkoholiker ist. Dass ausgerechnet sie Werbung für ihren eigenen Drink macht, schmeckt den Fans ganz und gar nicht. “ Das ist schockierend!” meint ein Fan, “Ich bin so enttäuscht und verwirrt!“ ein anderer. 

Lopez scheint dies aber kalt zu lassen. Auf Social Media postet sie weiterhin Clips und bewirbt ihre Drinks. 

  

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo