Hat Jennifer Aniston in diesem Kleid geheiratet?

Wirbel um Brautkleid

Hat Jennifer Aniston in diesem Kleid geheiratet?

Im Internet kursiert ein Bild von Jennifer Anistons angeblichem Brautkleid.

Vor zwei Wochen gaben sich Jennifer Aniston (46) und Justin Theroux (43) das Ja-Wort. Im kleinen Kreise und unter strengster Geheimhaltung stieg die Trauung im Eigenheim des Paares in Kalifornien.  Seitdem fragt sich die Welt: Wie sah die Zeremonie aus – und vor allem – in welchem Kleid ist Jen vor den Traualtar getreten?

Eine Fan-Page machte sich aus dem Rätselraten um das Brautkleid einen Scherz und verbreitet ein Werbesujets eines Versandhändlers im Netz – und siehe da – die halbe Welt fiel darauf rein. Das Bild zeigt ein Model in der Rückenansicht, welches von der Weite durchaus als Jennifer Aniston durchgehen könnte: Dunkelblondes Haar, goldiger Teint und schmale Silhouette. Sie trägt ein rückenfreies Spitzenkleid mit langer Schleppe, die Haare sind zu einem Pferdeschwanz gebunden. Aniston-Fans auf Facebook fielen auf den Brautkleid-Hoax rein: Über 300.000 mal wurde das Bild geliked und tausendfach geteilt.

 

 

 

Witziges Detail am Rande: Das Kleid käme für die Schauspielerin wohl kaum in Frage. Der Polyester-Alptraum ist ein Billig-Brautkleid um knappe 150 Euro.