Fiona Erdmann

Fiona Erdmann

GNTM-Model ist jetzt ein Muskelprotz

Das neue Fit-Image des Models: Muckis statt Magerwahn.

Viele werden Fiona Erdmann noch aus ihrer Zeit als Kandidatin bei "Germany's Next Topmodel" oder als Dschungel-Camperin auf RTL kennen. Nachdem es bei der 28-Jährigen nicht so richtig mit der Modelkarriere geklappt hat, stürzte sie sich ins Showbiz. Und auch in dieser Branche kann eines nicht schaden: ein fitter Body. Und für den trainiert sie hart. 

 

#lastweek ???????? #armtraining#motivated

Ein von Fiona Erdmann (@fionaerdmann) gepostetes Foto am

Body-Transformation

Fiona Erdman macht sich seit geraumer Zeit einen Namen als Fit-Girl. Auf Instagram postet sie regelmäßig Selfies vom Training. Für ihre Muckis scheut sie keine Mühen und stemmt Gewichte, die anderen nur beim Anblick Schweißtropfen auf die Stirn treiben. Ihr Workout zeigt seine Wirkung in Form von beachtlichen Muskelbergen an den Armen und einem stahlharten Sixpack.

Mit Bildern wie diesen beweist Fiona allen, dass sie einen gesunden, sportlichen Lifestyle pflegt und dem Magerwahn abgeschworen hat, frei nach dem Motto "strong is the new skinny".

 

Guten Morgen ???????? #workout#musclebuilding#motivation#biceps#triceps#dumbbells#reebok

Ein von Fiona Erdmann (@fionaerdmann) gepostetes Foto am