karriere

Karriere und Finanzen im Astro-Check

Diese Sternzeichen starten 2021 im Job durch

Star-Astrologin Gerda Rogers hat für Sie in die Sterne geschaut. 

Ein schwieriges Jahr neigt sich dem Ende. Endlich. 2020 wird vielen in dunkler Erinnerung bleiben. Ein Jahr gezeichnet von persönlichen Schicksalen, Sorge um sich und die Liebsten und natürlich wirtschaftlicher Unsicherheiten. Die Coronakrise ist zwar noch nicht überstanden, aber mit der Impfung am Horizont blicken wir dem kommenden Jahr hoffnungsvoll entgegen.

Gerda Rogers hat für uns in die Sterne gesehen und Prognosen für die Finanzen und Karriereaussichten der Sternzeichen erstellt.

WIDDER 21.3 - 20.4

Endlich können Sie wieder erfolgreich durchstarten. Ein gutes Jahr, um mit ganz neuen oder schon lange geplanten Vorhaben loszulegen. Sie sprühen schon ab Anfang Jänner vor neuen Ideen, sollten diese aber erst mal in aller Ruhe auf ihre Realisierbarkeit und ihre wirtschaftliche Tragfähigkeit überprüfen. Ab April geht endlich finanziell spürbar aufwärts. Ein sehr guter Monat auch, um neue Kontakte zu knüpfen und Kooperationen zu starten.

Im Sommer werden Sie in finanzieller Hinsicht vorsichtiger und schnallen Sie den Gürtel etwas enger! Sie entwickeln eine pragmatische Einstellung, um sich effizient zu organisieren und für alle praktischen Fragen gute und naheliegende Lösungen zu finden. Im Herbst ist finanziell größte Vorsicht geboten. Kein Risiko!

Im Dezember sollten Sie sich aber mit dem Erreichten im Jahr 2021 zufrieden und Ruhe geben.

STIER 21.4. - 20.5.
Es wird Zeit für Kurskorrekturen – Saturn und Jupiter setzen einer sturen Haltung enge Grenzen. Ergo kompromissbereit und flexibel – diese Lektion müssen Sie 2021 lernen. Es gilt umzudenken, sich mit neuen Herausforderungen einsichtig zu arrangieren und mit dem Strom zu schwimmen, statt s