Plus-sized fashion blogger

Plus Size Star

Diese Mode-Bloggerin zeigt gerne ihren Bauch

Cynthia Ramsay Noel zeigt, dass es keine Einschränkungen in Sachen Mode gibt

Etwa 140 kg bringt Cynthia auf die Waage. Die 34-Jährige hat damit alles andere als die üblichen Modelmaße. Dennoch hat sie sich bereits als Teenager für die Fashionwelt brennend interessiert. Die kanadische Mode-Bloggerin litt sehr darunter, dass sie sich nie kleiden konnte, wie sie wollte. Die von ihr begehrten Designerkleider gab es in ihrer Größe nämlich nicht. Aus diesem Grund litt sie in ihrer Jugend unter Essstörungen. Nun aber hat sie eine Möglichkeit gefunden das nachzuholen, was sie über all die Jahre verpasst hat. Mit ihrem Mode-Blog "Flight of the Fat Girl" zeigt sie, wie stilvoll Plus Size Mode sein kann.

 

 

Channelling serious #90s #grunge vibes in my latest blog post (link in bio). ???? Wearing the most gorgeous cutout dress from @SmartGlamour!!! Use discount code CynthiaSG to receive 10% ???? off any #SmartGlamour order, plus free shipping! ????✈️???? #flightofthefatgirl #FOTFG

Ein von Cynthia Ramsay Noel (@flightofthefatgirl) gepostetes Foto am

 

Auf Instagram hat die Kanadierin mittlerweile bereits über 32.000 Follower. So lange sie denken kann, hat sich Cynthia Ramsay Noel für Mode interessiert. Nun kann sie diese nicht nur tragen, sondern auch stolz präsentieren. Ihren Blog gründete sie 2013, um Frauen zu inspirieren, wie schön Plus Size sein kann.

 

 

Obwohl Cynthia von ihren Fans viel Zuspruch erfahren hat, gab es auch viele negative Kommentare. Die vierfache Mutter ließ sich dennoch nicht beirren. Unterstützung erhält die Bloggerin nicht nur von vielen begeisterten Followern, sondern auch von Ihrem Ehemann. Der 34-jährige Fashion-Fan ist nicht nur ihr Fels in der Brandung, sondern auch ihr Fotograf. Kein Wunder also, dass die junge Frau so auf den Fotos strahlt und sich sichtlich wohl in ihrer Haut fühlt.

 

 

This @ibbiworld dress got me like ????!!! More on the blog, link in bio. #flightofthefatgirl #FOTFG #ibbi

Ein von Cynthia Ramsay Noel (@flightofthefatgirl) gepostetes Foto am

 

Nicht immer jedoch war die Kanadierin so selbstbewusst. In ihrer Jugend litt sie sogar unter Magersucht und Bulimie. Mit ihrem Blog möchte die 34-Jährige anderen zeigen, dass das Selbstwertgefühl nicht von den Meinungen anderer Menschen abhängen muss und setzt damit ein bedeutendes Zeichen gegen Diskriminierung und Bodyshaming.