Die schönsten Strand-Metropolen

Städtetrip mit Strand

Die schönsten Strand-Metropolen


Lissabon
Genug vom Großstadpflaster und ein Strandbesuchgehört zu einem Urlaub im Süden? Dann hat man in Lissabon kein Problem DerStrand ist in der portugiesischen Metropole direkt mit der Metro erreichbar.Auch in der Umgebung der Stadt finden sich zahlreiche schöne Strände, dieproblemlos mit dem Zug zu erreichen sind.

Riga
Bade- und Kultururlaub in Lettland - hört sich ungewöhnlich an, ein Besuch in Riga lässt aber beides einfach verbinden. Riga liegt zwar nicht direkt am Meer aber der Badeort Jurmala ist mit der Bahn nur etwa 15 Minuten entfernt. In Jurmala findet sich nicht nur ein herrlicher und vor allem sauberer Sandstrand mit Bars, die mediterranes Feeling verbreiten, sondern auch wunderschöne Sommerhäuser, die Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut wurden. Im Sommer ist der Strand stark von Einheimischen frequentiert auch wenn das Wasser der Ostsee eher kühl ist.

Ostseestrand in Jurmala; (c) sxc
Nizza
Der legendäre Badeort an der Côte d'Azur gehört nicht zu den billigsten Destinationen aber sicher zu den chicsten. Eine Großstadt mit vielen Shopping-Möglichkeiten und einer langen Strandpromenade, das Reiseziel der Reichen und Schönen lädt zum längeren Verweilen ein. Berühmt sind auch die Strand-Parties in Nizza.

Nizza; (c) sxc
Barcelona
Wer nach dem Picasso-Museum und einer Shopping-Tour auf der La Rambla Zeit zur Entspannung braucht, muss nicht weit gehen. Der Strand von Barcelona liegt in der Nähe des Zentrums und ist zu Fuß ebenso erreichbar wie mit der U-Bahn. Barcelona bietet über 4 Kilometer reinen Sandstrand, das Besondere ist, dass selbst am Strand interessante moderne Architektur geboten wird. Kultur- und Badeurlaub in perfekter Harmonie.

Barcelona; (c) sxc
Rio de Janeiro
In der brasilianischen Hauptstadt gibt es kilometerlange feine Sandstrände. Im berühmte Stadtteil Copacabana kommt so richtig Strandfeeling auf. Der halbmondförmige Strand mit Promenade wird auch "Kleine Meerprinzessin" genannt. Auch der Stadtteil Ipanema bietet eine einzigartige Mischung aus Strand und Großstadt. Mit dem Bus oder der Metro sind die Strände von Rio leicht zu erreichen.

Rio; (c) sxc
Kapstadt
Das Strandleben ist für die Bewohner von Kapstadt ein wichtiger Teil der Freizeitgestaltung, für Touristen ist ein Strand-Besuch ein absolutes Muss. Da Kapstadt auf einer Halbinsel liegt gibt es genug Strände, deshalb braucht man keine Angst haben, dass man keinen Platz zum Sonnenanbeten finden könnte. Die Strände von Kapstadt sind feinsandig und leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Kapstadt; (c) sxc
Sydney
Was wäre ein Urlaub in Australien ohne einen Besuch am Strand? In Sydney lässt sich der Städtetrip perfekt mit einem Abstecher zum Strand verbinden. Der weltbekannte Bondi Beach liegt zwar ein paar Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, ist aber auf jeden Fall einen Ausflug wert.

Los Angeles
Auf den Stränen von Los Angeles ist Tag und Nach etwas los. Die Sträne Venice Beach Santa Monica und Malibu dienten schon oft als Filmkulissen und sind nicht weit vom Stadtzentrum entfernt. Lange Promenaden laden zum Flanieren ein, interessante Geschäfte und trendige Cafés machen die Strände von Los Angeles zu einem einmaligen Erlebnis. Wer sich abseits von Touristenströmen in Ruhe sonnen möchte sollte aber besser auf die Strände nördlich oder südlich der Stadt ausweichen, diese sind meist auch sauberer.

Los Angeles; (c) sxc
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden