Die 10 coolsten Star-Babynamen

Originell

Die 10 coolsten Star-Babynamen

Ende der 90er begannen Celebritys, ihrem Nachwuchs exzentrische Namen zu geben. Madonna machte es mit "Lourdes" vor. David und Victoria Beckham beispielsweise haben ihren ersten Sohn, Brooklyn, nach dem Zeugungsort benannt. Fortan waren klassische Namen die Ausnahme bei den Stars. Manche Babynamen sorgten in den vergangenen Jahren für hochgezogene Augenbrauen: North und Saint West, die Kids von Kim und Kayne, oder Beyonces Sohn ("Sir") haben Namen von fragwürdigem Geschmack verpasst bekommen.

Wir haben die Top 10 der besten Star-Babynamen

Die coolsten Star-Babynamen 1/10

Lea de Seine

So heißt die Tochter von Bradley Cooper und Irina Shayk

 

Esmerelda und Amada Lee 

So heißen die Töchter von Ryan Gosling und Eva Mendes

 

Journer River, Bodhi Ransom und Noah Shannon

So heißen die Kids von Megan Fox und Brian Austin Green

 

Dusty Rose 

So heißt die Tochter von Adam Levine und Behati Prinsloo

 

Liv Ezra 

So heißt die Tochter von Topmodel Bar Refaeli

 

Theodora Rose und Charlton Valentine

So heißen die Kids von Robbie Williams und Ayda Field

 

Kingston, Apollo Bowie Flynn und Zuma Nesta Rock

So heißen die Kids von Gwen Stefani und Gavin Rossdale

 

Bluebell Madonna und Montague George Hector

So heißen die Kids von Geri Halliwell

Luna Simone

So heißt die Tochter von Chrissy Teigen und John Legend

Cosima Violet, Clementine Poppy und Caspar

So heißen die Kids von Topmodel Claudia Schiffer

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden