Das Schlank-Geheimnis der Stars

Die besten Tipps

Das Schlank-Geheimnis der Stars

Was schlanke Menschen täglich tun! Wir haben die Stars um ihre besten Tipps gebeten. Wie Sylvie Meis & Co. ihren Body nachhaltig gesund & schlank halten.

Was machen Menschen, die ihr Wunschgewicht haben, anders als jene, die noch danach streben? Sie tun täglich etwas für sich und hören auf ihren Körper. Es gibt nicht die eine ultimative Traumbody-Diät oder das eine ultimative Figur-Geheimnis. Es sind die vielen kleinen, meist simplen Dinge des Alltags, die den Körper langfristig gesund und schlank halten. Stars wie Sylvie Meis, Gwyneth Paltrow oder Gisele Bündchen verraten, welchen täglichen Routinen sie ihre Top-Figur zu verdanken haben. Und wir verraten, wie Ihnen die Umsetzung gelingt.

Ziele erreichen. Der Schlüssel zum Wohlfühlgewicht ist es, die wohltuenden „Lifehacks“ (Lebens-Kniffe) ins tägliche Leben zu integrieren, sie zur Routine werden zu lassen, sie sogar zu brauchen. Dafür ist anfangs Disziplin nötig. Etwa sechs Wochen braucht es, bis in uns die Ritualisierung eintritt, bis wir z. B. automatisch regelmäßig zur Wasserflasche greifen oder darauf achten, täglich 10.000 Schritte zurückzulegen. „Veränderung braucht Freude und Leidenschaft. Zwang ist kontraproduktiv“, so der renommierte Psychotherapeut Dr. Stefan Bienenstein. „Freuen Sie sich, dass Sie das Ruder in der Hand haben. Dass Sie Ihren Körper aus eigener Kraft optimieren können. Die kleinen Etappensiege, das sogenannte Gefühl der Selbstwirksamkeit, ist eine große Befriedigung und die beste Motivation.“

Gleich starten. Am Weg zum Traumgewicht gilt: Immer auf den Körper hören und sich rantasten. Die Basis ist – so simpel es klingt, so schwer ist die Umsetzung – die Alltagsbewegung und die Versorgung des Organismus mit viel Wasser und Nährstoffen. Sylvie Meis achtet auf die 10.000 Schritte täglich, Gisele Bündchen schwört auf die 3-Mahlzeiten-Regel. Babs Becker setzt auf Stressreduktion und Jane Fonda zündet jeden Tag ihren Fettverbrennungsturbo. Lassen Sie sich inspirieren.

Diashow: Stars verraten ihr Schlank-Geheimnis

Stars verraten ihr Schlank-Geheimnis

×

    Was uns wirklich schlank hält

    Elisabeth Polster, Ernährungs-Coach, Autorin von „Sündigen erlaubt“, im Interview

    Was ist maßgeblich für einen schlanken, vitalen Körper?
    Polster:
    Die Ernährung, und ich sage gerne eine artgerechte Ernährung, ist für mich der wichtigste Faktor, um sein Wohlfühlgewicht erreichen zu können und um sich leistungsfähig und vital zu fühlen. Bewegung bzw. eine passende sportliche Betätigung ist der Deckel am Topf. Ein gutes Stress-Management gehört ebenfalls zur optimierten Gewichtskontrolle.

    Was fällt mehr ins Gewicht? Bewegung oder Ernährung?
    Polster:
    Wenn ich mich falsch ernähre, werde ich mit Bewegung alleine meine Ziele eines schlanken, vitalen Körpers nur schwer erreichen. Der Grund ist, dass ich meinen Stoffwechsel nur aktivieren kann, wenn ich ihm ausreichend Vitalstoffe – Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, sekundäre Pflanzenstoffe und Ballaststoffe – und Nährstoffe – Eiweiß, Kohlenhydrate und Fett – zur Verfügung stelle.

    Was ist der Schlüssel zu einem gesünderen Lifestyle?
    Polster:
    Lebensumstellung fallen vielen schwer. Es ist es wichtig, sich seine Gewohnheiten genau anzusehen.