Clintons stehen vor Scheidung?

Ehe-Krise

Clintons stehen vor Scheidung?

Bill Clinton ist bei Hillary wegen schlechter Leistung als Wahlhelfer und neuer Affären-Berichte unten durch. Scheidungsgerüchte kursieren.

AP Photo/Elise AmendolaEx-First-Lady Hillary Clinton könnte neben ihrer politischen auch ihre private Zukunft neu ordnen. Scheidungsgerüchte machten die Runde in den USA – weil Hillary und Gatte Bill lang seit ihrer Vorwahl-Niederlage verschollen blieben. Das populäre Online-Magazin First Post zitierte eine Hillary-Mitarbeiterin: "Wofür soll sie ihn jetzt noch brauchen?“

Der britische Daily Telegraph fasst die These der Scheidungskolporteure zusammen: Hillary sei nach den Demütigungen des Sex-Skandals mit Monica Lewinsky nur bei ihm geblieben, da sie die Kulisse der heilen Ehewelt und den strategischen Rat des Politgenies gebraucht hätte.

Wahlkampfflop Bill
Doch Bill war im Vorwahl-Marathon gegen Parteikollegen Barack Obama eher Klotz am Bein als Geheimwaffe: Seine herabwürdigenden Kommentare über den Afro-Amerikaner vergrämten Schwarze.

Zuletzt dürfte ein Skandaldossier im US-Magazin Vanity Fair über mögliche, neue Bill-Affären auch noch Hillarys Chancen als Vize zunichte gemacht haben. Bill düse, so der Report, mit Milliardär und Playboy Ron Burkle durch die Welt, dessen Privatjet intern „Air F*** One“ heiße. „F***“ stehe dabei sicher nicht für "Force“.

Andere bezweifeln jedoch die Trennungsgerüchte: Hillary habe Bill so akzeptiert, wie er ist. Und eine Scheidung wäre zu brutal: "Beide wissen, wo die Leichen des anderen im Keller liegen.“

Hintergrund: Bill und der Trieb
Monica Lewinsky:
Die Oralsexaffäre mit der White-House-Praktikantin 1995 - 97 kostete Bill durch ein Amtsenthebungsverfahren fast die Präsidentschaft.
Gennifer Flowers: Wegen des 12-jährigen Marathonseitensprungs mit der Nachtklubsängerin entgleiste Bills Vorwahlkampf 1992 fast.
Paula Jones: Er hatte die Beamtin 1991 um Oralsex gebeten. Sie klagte auf sexuelle Belästigung und verriet Details von seinem Penis. Bill zahlte 850.000 Dollar.