Bridgerton: Staffel 2 ohne Daphne?

Netflix-Serie

Bridgerton: Staffel 2 ohne Daphne?

Alles, was Sie über die Fortsetzung des Netflix-Megahits wissen müssen!

Die Netflix-Serie Bridgerton ist ein absoluter Megahit. Kein Wunder, dass wir schon sehnsüchtig auf die zweite Staffel warten! Nun wurden ein paar weitere Details über die Fortsetzung ausgeplaudert.  
 

Was passiert in Staffel 2?

Der Fokus wird in der 2. Staffel auf Daphnes älteren Bruder Anthony gelegt. Nach seiner gescheiterten Beziehung mit Opernsängerin Siena ist er nun auch auf der Suche nach der großen Liebe, wie seine Schwester in Staffel 1. In einem Interview in der Show „Today with Hoda and Jenna“ meint Serien-Schöpfer Chris Van Dusen: „Wir haben Anthony am Ende der 1. Staffel etwas in der Luft hängen lassen. Ich freue mich deshalb, erzählen zu können, wie er sich auf dem Heiratsmarkt schlägt. Wir werden viele neue Figuren einführen, Anthony wird sich in der nächsten Staffel verlieben und ich denke, es wird so beeindruckend, so berührend und so schön, wie es die Zuschauer der 1. Staffel erwarten würden.“
 
Weitere Details finden wir in der Buchvorlage "Wie verführt man einen Viscount?“, dem zweiten Band der Bridgerton-Reihe von Julia Quinn: Der notorische Junggeselle Anthony macht dem "Diamanten" der Saison, Edwina Sheffield, einen Heiratsantrag. Die weibliche Hauptrolle spielt jedoch ihre eigensinnige Schwester Kate, die Anthony als unwürdig hält und wenig begeistert von der Beziehung ist. Sie unternimmt alles, um die Heirat zu verhindern…
 

Sind Daphne und Simon dabei?

Entwarnung gibt es für jene, die befürchten, auf die heißbegehrten Liebesszenen von Daphne und ihrem Herzog Simon verzichten zu müssen. Denn man will von der Buchvorlage abweichen und das Paar auch in die Fortsetzung einbeziehen. Fans dürfen sich also auf weitere leidenschaftliche Szenen zwischen den Serienlieblingen freuen. 
 
 

Wann erscheint Staffel 2?

Wann die zweite Staffel auf Netflix erscheinen wird, ist unklar – vermutlich aber frühestens im Frühjahr 2022. Es gibt allerdings Indizien dafür, die das Gerücht nähren, dass die Dreharbeiten bereits begonnen haben: Schauspielerin Phoebe Dynevor (Daphne) wurde am Flughafen von New York auf dem Weg zu England gesichtet. Auffällig war dabei ihr rotes Haar – genau die Farbe die Phoebe in Bridgerton trägt. Denn eigentlich wurde sie noch vor zwei Wochen mit blonder Mähne gesichtet. Die rötlich-kastanienbraunen Haare müssen also taufrisch sein. War die 25-jährige also für ihre Rolle schon beim Frisör?