Ballwoche: Blumen, Boogie, Bundesheer

Der Wochenplan

Ballwoche: Blumen, Boogie, Bundesheer

Schon in der zweiten Woche des neuen Jahres wird bereits wieder ausgiebig gefeiert. Mehrere Ballhighlights locken in die Top-Locations der Walzer-Stadt.

Allen voran der 88. Blumenball am kommenden Freitag. In der schönsten Blütennacht des Jahres kann man zum ersten Mal dem Frühling entgegentanzen. Die Säle des Wiener Rathauses werden mit unzähligen Blumenarrangements von den Wiener Stadtgärtnern geschmückt. Ein Meer an Blüten verbreitet einen süßen Frühlingsduft – was dem Ball seine ganz besondere Note verleiht.

Ein richtiger Maskenball steht ebenfalls am Freitag auf dem Programm. Un Ballo in Maschera steigt ab 19 Uhr im ehrwürdigen Palais Auersperg. Es wird ein Fest der Sinne mit italienischem Charme.

Die violette Redoute versammelt Kartell- und Bundesbrüder im Palais Ferstel. Und wie für eine Redoute üblich, erscheinen die Damen in Maske (15. Jänner, ab 20 Uhr).

Etwas lockerer geht’s beim Boogie Ball im Austria Trend Hotel Schönbrunn zu (Hietzinger Hauptstraße 10-16) zu. Am Freitag wird ab 21 Uhr abgeshakt.

Die Krönung dieser rauschenden Ballwoche ist der Ball der Offiziere am Freitag, ab 20 Uhr in der Wiener Hofburg. Seit 1926 laden die Offiziere des Österreichischen Bundesheeres zu dieser glamourösen Veranstaltung. Heute trifft sich dort heimische und internationale Prominenz.

Jetzt Ballkarten gewinnen

BLUMENBALL
Am Freitag steigt der 88. Blumenball im Rathaus. Karten für die noble Veranstaltung sind heiß begehrt und deshalb auch nicht ganz billig.

SO GEHT’S:
Deshalb verlost ÖSTERREICH in Kooperation mit Umweltstadträtin Ulli Sima (SP) 5 mal 2 Tickets im Wert von je 46 Euro für den Blumenball.

Einfach an Email mit dem Betreff „Blumenball“ und einer Rückrufnummer an regional@oe24.at senden.

IHR BALLKALENDER
HIER: Alle Top-Bälle auf einen Blick!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden