Aus Sauna wird Club-Oase

Chill-Location

Aus Sauna wird Club-Oase

Die neue Pratersauna eröffnet und wird eine harte Konkurrenz fürs MuseumsQuartier.

Am Donnerstag, dem 16.7., ist es endlich so weit, dann eröffnet ab 20 Uhr diePratersauna (Waldsteingartenstraße 135). Auf dem Gelände der ehemaligenSauna (Baujahr 1965) entsteht die neueste Hipster­Location der Stadt.

MQ-Konzept
„Wir sehen uns nicht primär als Club. Eher wie dasMuseumsQuartier. Nur mit dem Unterschied, dass wir kleiner, komprimierterund vielfältiger sind“, so Hennes Weiss, der gemeinsam mit Stefan Hiess diePratersauna gepachtet hat.

600.000 Euro investiert
Aufdie Idee sind die ehemaligen Veranstalter der legendären „Wurstsalon“-Partysim Juni 2008 gekommen, als sie die Sauna als Location „austesteten“. SeitMai 2009 wird auf dem 3.300 Quadratmeter großen Gelände, 1.800 m² Gartenplus Pool, 1.500 m² Gebäude, geschuftet. Immerhin stecken in demambitionierten Projekt Pratersauna auch 600.000 Euro.

  Die Toiletten sind kleine Kunstwerke.
Bild: (c) Pauty/Österreich


 

Auftakt am Donnerstag
Zum Auftakt am Donnerstag werden noch nicht alle Räume geöffnet sein. Aufjeden Fall aber die Toiletten, die es in sich haben: Direkt vor den WCs wirdin einer Mini-Lounge ein DJ für entspannte Sounds sorgen. Die Toiletten sindwahre Kunstwerke, sie wurden von All Austrian Arts kreiert. Auch auf dasLicht legen die beiden Masterminds großen Wert. Dafür wurden dieInstallationskünstler lichterloh engagiert.

Zielgruppe ist bunt gemischt
Nachmittagsbetrieb mitGastronomie und Pool: Neben Clubs, die ihre angesagten Electro-Partys an denWochenenden veranstalten, sind eigene Konzepte fix eingeplant:

Beispielsweise der monatliche „Aufguss“, der jedes Mal unter einem anderenMotto stehen wird. Ein „Backyard Sale“,  ein   Secondhand-Markt, findet am 8.August statt.

Gastronomie und Poolbetrieb
Bereits am 1. August, um 11 Uhrstartet der Nachmittagsbetrieb inklusive Gastronomie und Poolbetrieb: „DerEintritt ist frei, für den Pool werden wir Preise zwischen 3,50 und 4,50Euro verlangen. Der Eintritt für Clubs liegt bei ca. 10 Euro“, so StefanWeiss.

Vielfalt
Die Vielfalt der Pratersauna-Ausrichtung spiegelt sichauch im Line-up der Eröffnungsparty wider: Neben Techno-DJs wie FriedrichLocke treten auch Live-Acts wie Big John & Band auf.