Ab in den Norden!

Reisetipp

Ab in den Norden!

Die schönsten nordischen Metropolen locken mit  spezieller Atmosphäre und besonderem Lebensgefühl.

(c) sxc Kopenhagen
Die dänische Hauptstadt zählt mit ihren architektonischen Sehenswürdigkeiten und der tollen Atmosphäre zu einer der charmantesten Großstädte der Welt. Kopenhagen bietet hohe Lebensqualität und ein vielfältiges Kultur- und Nachtleben.

Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten sind die kleine Meerjungfrau, die Schlösser Rosenborg, Christiansborg und Amalienborg sowie der Tivli- Vergnügungspark, einer der ältesten Freizeitparks der Welt. Erleben Sie Kopenhagen bei einem Spaziergang auf der Flaniermeile Ströget, einem Dinner am bezaubernden Hafenteil Nyhavn oder einem Besuch der eindrucksvollen Öresund-Brücke.

Helsinki
Die finnische Hauptstadt ist flach und von kleinen Granithügeln durchzogen. Auf einem dieser Hügel befindet sich der Dom, das Wahrzeichen der Stadt. Helsinki gilt als Hochburg von Klassizismus und Jugendstil, bietet jedoch neben zahlreichen Museen auch Theater und Grünanlagen.

 

Für einen Spaziergang eignen sich die Flaniermeilen Aleksanterinkatu und die Esplanadi. Auch ein Besuch der Festung Suomenlinna oder ein Ausflug über das Meer in die benachbarte estnische Hauptstadt Tallinn sind lohnenswert.

Stockholm
Die schwedische Metropole gilt nicht umsonst als schönste nordische Hauptstadt, die größte Sehenswürdigkeit ist die Stadt an sich. Die tief im Landesinneren an einem Meeresarm gelegene Stadt ist zeitlos schön, aber auch trendy.

Besonders beliebt ist die Altstadt, in deren verwinkelten Gassen man zahlreiche schöne Restaurants findet. Auch das königliche Schloss ist in der Altstadt gelegen. Ebenfalls sehenswert ist die grüne Insel Djurgarden, auf der das Freilichtmuseum Skansen und das berühmte Vasa-Museum liegen.

Oslo
Die norwegische Hauptstadt ist eine der reichsten Städte Europas und gilt als "teuerste Stadt der Welt". Oslo hat neben einer Reihe trendiger Restaurants, Bars und Geschäfte auch interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten. Auf der Halbinsel Bygdöy kann man in Schiffs-Museen echte Wikingerschiffe begutachten.

Im Zentrum empfiehlt sich der Besuch Vigelands-Park oder des Schlosses Akershus. Während das königliche Schloss oder das Rathaus wenig spektakulär sind, ist die Skisprunganlage Holmenkollen mit ihrem Ski Museum und wunderschöner Aussicht auf die Stadt einen Besuch wert.

Die besten Reiseangebote auf www.joe24.at