So wehrt sich dieses Model gegen sexuelle Belästigung

Anzüglichkeiten im Netz

So wehrt sich dieses Model gegen sexuelle Belästigung

Sie hat lange blonde Haare, tolle Kurven und ist auf Instagram ein Star. Mit wenig Stoff und sexy Posen beglückt sie ihre 3,7 Millionen Follower auf Instagram täglich mit Bildern, die ihren Fans fast den Atem verschlagen.

Model schlägt zurück

Ihr sexy Kurven hat Emily auch schon in diversen Männermagazinen gezeigt. Die 31-Jährige wurde unter anderem für GQ, FHM und Maxim abgelichtet. Vielleicht erkennt der ein oder andere sie aber auch aus diversen Musikvideos, denn sie war bereits neben Hip Hop-Größen wie Ludacris, Wiz Khalifa und Kanye West als heiße Tänzerin zu sehen. Doch die Australierin erregt auch noch wegen ihrer Art mit sexueller Belästigung umzugehen, ganz schön viel Aufsehen.

 

What do you want for Christmas? ????

Ein von Emily Sears (@emilysears) gepostetes Foto am


Emily hat sich nämlich was ganz besonderes ausgedacht, um anzüglichen Nachrichten und Bildern von Männern den Garaus zu machen. Denn sie fackelt nicht lange und schickt die unangebrachten Nachrichten und Bildern einfach weiter. Doch nicht an irgendjemanden, sondern an die Freundinnen und Ehefrauen der Absender. Ein Horror für die Männer, aber genau das Richtige, um ihnen eine Lektion zu erteilen.

 

Fresh faced ❄️

Ein von Emily Sears (@emilysears) gepostetes Foto am

 

Dazu sagt das Unterwäschemodel: „Ich schicke Ihnen diese Bilder als Erinnerung daran, dass Frauen zu respektieren sind. Leute scheinen online das Gefühl zu haben, keine Rechenschaft ablegen zu müssen. Hinter einem Bildschirm zu sein gibt ihnen ein falsches Gefühl von Anonymität. Wir müssen Männern immer wieder sagen, dass diese Dinge daneben sind.“ Deshalb will sie den Dialog über dieses wichtige Thema aufrechterhalten und teilt immer wieder die Nachrichten und Bilder die ihr zugeschickt werden. Eine tolle Aktion!

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum