So viel müssten Mütter eigentlich verdienen!

Vollzeitmamas

So viel müssten Mütter eigentlich verdienen!

Am Sonntag wird Muttertag gefeiert - ein Brauchtum, der weltweit gepflegt wird. Hierzulande tischt man Müttern Frühstück auf, beschenkt sie mit Blumen und Kleinigkeiten und übernimmt jene Alltagsaufgaben, die sie meistens erledigen. Trotz des Wandels der Geschlechterverhältnisse leisten in 60 Prozent der Haushalte immer noch die Frauen den Hauptanteil der Erziehungsarbeit – selbst dann, wenn beide berufstätig sind. Das Vergleichsportals Warenvergleich.de hat ausgehend von den deutschen Durchschnittsgehältern der vielfältigen Tätigkeiten einer Mutter (oder auch von Vätern, die daheim bleiben) berechnet, wie viel sie eigentlich verdienen müsste: Das Ergebnis: Mams müssten monatlich ca. 7605 Euro brutto verdienen.

Warenvergleich.de © Warenvergleich.de

Mütter leisten einen 14-Stunden-Arbeitstag

Laut einer US-Umfrage aus dem Jahr 2017 kommen Vollzeitmütter auf ca. 14
Arbeitsstunden pro Tag und leisten somit eine 98-Stunden-Arbeitswoche. Bei der Berechnung des fiktiven Monatslohns hat sie in die einzelnen Arbeitsstunden unterteilt und anhand der Durchschnittsgehälter der jeweiligen Berufe das angemessene Gehalt für den Job einer Mama errechnet. “Die Tätigkeiten einer Mutter zu quantifizieren, ist schwierig, da sich die einzelnen Aktivitäten oft überschneiden. Dennoch haben wir versucht, für die verschiedenen Aufgaben, die im Alltag anfallen, ungefähre Stundenwerte anzugeben””, erläutert Désirée Rossa Diplom-Soziologin und Leiterin der Erhebung. Auch wenn immer mehr Männer eine Karrierepause einlegen um sich um die Kinder zu kümmern, sind es immer noch mehrheitlich Mütter, die in Karenz gehen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X