Sie werden nie erraten, wo Mila Kunis ihren Ehering her hat

Bescheiden

Sie werden nie erraten, wo Mila Kunis ihren Ehering her hat

Stars wie Mila Kunis müssen sich, wenn es um ihre Hochzeit geht, keine Sorgen um Geld machen. Denn bei einem geschätzten Vermögen von rund 30 Millionen Dollar kann es bei Location, Brautkleid und Eheringen schon einmal etwas teurer werden.

Schnäppchen-Queen Mila

Doch das heißt für die 32-Jährige nicht, dass man viel Geld für das wichtigste bei einer Hochzeit ausgeben muss. Denn die sympathische Schauspielerin, die gerade mit ihrem zweiten Kind schwanger ist, hat jetzt in einem Interview verraten, dass ihr Ehering und der ihres Mannes Ashton Kutcher ein echtes Schnäppchen waren. Sie kaufte die Ringe nämlich ganz unkompliziert über den Onlineshop Etsy, der für handgemachte Produkte, Vintage- und Künstlerbedarf bekannt ist und zahlte dafür nur knappe 100 Dollar pro Ring. Sie verriet auch, dass der Ring ihres Mannes sogar teurer war als ihrer. Warum Mila sich für diese günstige Alternative entschied? In dem Interview verrät sie, dass sie zwar ursprünglich die Ringe von Tiffany & Co. haben wollte, aber schockiert war als sie die Preise sah. So stöberte sie einfach selbst auf Etsy und fand die perfekten Ringe zum guten Preis. Finden wir toll!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum