Ein Technikfehler brachte die wahre Liebe

Facebook spielte Amor

Ein Technikfehler brachte die wahre Liebe

In Zeiten von Tinder, Parship und Co. scheint daran nichts ungewöhnlich zu sein, doch dahinter steckt eine einzigartig, romantische Liebesgeschichte.
Als Schuler Benson nichts ahnend eines Tages sein Handy aufdrehte, konnte er seinen Augen nicht trauen. Er war in Facebook mit dem Account eines anderen Nutzers eingeloggt, dabei handelte es sich lediglich um einen technischen Fehler. Mit der wahren Besitzerin des Accounts, Celest Zendler hatte Benson nichts gemeinsam. Weder gemeinsame Freunde online oder im echten Leben, noch gemeinsamen Interessen, die sie auf Facebook angegeben hatten. Nachdem er es nach einigen Verwirrungen schaffte sich mit ihrem Account auszuloggen, folgte prompt eine Freundschaftsanfrage von Celest.

Ich fand meine beste Freundin und die wahre Liebe

Celest lebte in Colorado und Schuler im über 1600km entfernten Arkansas. Es stellte sich heraus, dass die beiden viele Interessen gemeinsam hatten. Nicht verwunderlich, dass sich daraus eine enge Freundschaft entwickelte und sie schließlich zum Liebespaar wurden. Im Herbst 2013 beschloss Celest von Colorado nach Arkansas zu ziehen und mit Schuler ihr Leben zu teilen. Ein Jahr später waren sie verlobt und am 21. Juni 2015 folgte die Hochzeit.

Liebe über Facebook © Imgur
Foto: Imgur

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum