Die 5 inspirierendsten Podcasts

Starke Frauenstimmen

Die 5 inspirierendsten Podcasts

Sie helfen beim Einschlafen, sind die perfekten Begleiter auf Zugfahrten und machen den Abwasch kurzweiliger: Podcasts liegen im Trend und haben für jeden Geschmack etwas zu bieten. Entdecken Sie Hörspiele und Geschichtenerzählerinnen mit starken Messages.

1.Paulina Krasa & Laura Wohlers lassen uns erschaudern

Mordlust © ARD

True Crime. Paulina Krasa und Laura Wohlers sind zwei Journalistinnen, denen ihre eigenen Geschichten oft Gänsehaut bereiten. Abwechselnd recherchieren sie Kriminalfälle und erzählen sich diese dann jeden zweiten Mittwoch in ihrem Podcast Mordlust. Abgerundet. Die Moderatorinnen stellen neben den begangenen Verbrechen auch Zusammenhänge zwischen Themen wie Psychologie und Strafrecht her. Warum sind wir so heiß auf Storys über Menschen, die unvorstellbare Taten begehen? Wie schafft es ein Strafverteidiger, fair zu bleiben? Interviews mit Experten und Berichterstattungen aus den Gerichtssälen der deutschen Republik runden das Konzept ab.

2. Sophia Amoruso macht uns Lust auf Big Business

Girlboss Radio © Girlboss Radio

Erfahrungsberichte. Die amerikanische Gründerin des Vintage-Onlinestores „Nasty Girl“ Sophia Amoruso wurde 2016 vom „Forbes“-Magazine zu „einer der reichsten Selfmadefrauen Amerikas“ gekürt. Heute betreibt Amoruso die Frauen-Website girlboss.com, leitet die Girlboss Foundation, die kreative Frauen in Mode, Design, Kunst und Musik finanziell unterstützt – und produziert den Podcast Girlboss Radio, bei dem sie unterschiedliche Frauen zu genau diesen Themen interviewt. Lebenslektionen. So erfährt man, was diese auf ihrem oft steinigen Weg gelernt haben. Amorusos Ziel ist es, damit Frauen auf ihrem individuellen Weg an den von ihnen angestrebten Platz zu unterstützen, Mut zu machen und Inspiration zu schenken.

3. Stefanie Luxat macht Lust auf Neues

www.ohhhmhhh.de © www.ohhhmhhh.de

Wie eine gute Freundin. Stefanie Luxat bloggt seit 2009, ist ausgebildete Journalistin mit langjähriger Erfahrung, hat vier Bücher geschrieben (u. a. das meistverkaufte Wohnbuch des Jahres). Davor hat sie in der Kreativagentur Jung von Matt gearbeitet. Umdenken und ausprobieren. Bei „Endlich Om“ geht’s um gesunde Ernährung, Selbstliebe und Nachhaltigkeit. Zielgruppe sind laut der Gründerin alle, die denken: „Mist, eigentlich müsste ich mal was in die Richtung tun, aber wo fang ich bloß an?“

4. Palina Rojinski spielt sich in unsere Herzen (und Ohren)

podkinski © podkinski

TV-Star mit großer Klappe. ­Podkinski ist das neue Baby von Entertainment-Talent Palina Rojinski, die die meisten wohl vor allem als ­Sidekick von Joko & Klaas kennen. Powerfrau Palina ist erfrischend bodenständig, lässt sich von nichts und niemandem unterkriegen und ist sich für keinen Blödsinn zu schade. Let’s Play. Die Idee hinter ihrem Podcast ist simpel, aber genial. Für jede Folge lädt sie sich einen prominenten Gast ein, dem sie bei „Ich packe meinen Koffer“ oder „Nicht lachen, bitte“ auf den Zahn fühlt. Das Motto, zitiert nach dem Philosophen Platon: „Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr.“

5. Madeleine Alizadeh regt zum Nachdenken an

DariaDaria © DariaDaria.com

Weltverbesserin. Als bekannteste Sinnfluencerin im deutschsprachigen Raum setzt Maddie aka. Dariadaria mit großem Erfolg auf Themen wie Nachhaltigkeit und Achtsamkeit. In den letzten Jahren hat sich die Wienerin Themen wie Klimaschutz, Gleichberechtigung und Selbstliebe verschrieben und wurde so von einer durchschnittlichen Modebloggerin zur Stimme einer ganzen Generation. Grüne Gedanken. In ihrem Spotify-Podcast „a mindful mess“ gibt die 30-Jährige spannende Denkanstöße rund um ein nachhaltiges Leben und behandelt darin Themen wie
Political Correctness, ethisch korrekte Geldanlagen, Textilmüll oder politische Konflikte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum