Der Verein KIB organisiert Haus-Betreuung für kranke Kinder

Der Verein KIB organisiert Haus-Betreuung für kranke Kinder

Hilfe bei an Schweinegrippe erkrankten Kindern

Aufgrund des grassierenden H1N1 Virus steigt die Zahl der kleinen Patienten mit Grippevirus enorm an.
Für Familien stellt das eine große Belastung dar. Der österreichweit tätige Verein KiB children care rund ums erkrankte Kind unterstützt berufstätige Eltern bei der Betreuung kleiner Patienten zu Hause.
"Gerade in solchen Ausnahmesituationen brauchen Eltern die Unterstützung des Arbeitgebers und des Staates, " so Elisabeth Schausberger, GF von KiB. Der Gesetzgeber hat hier schon einen ersten richtungsweisenden Schritt gesetzt, indem Betreuungskosten seit Jahresbeginn bis 2.300 € pro Kind und Kalenderjahr als außergewöhnliche Belastung absetzbar sind, wenn die Betreuung von pädagogisch qualifizierten Institutionen/Personen erfolgt.
Ausserdem können Arbeitgeber zu den Betreuungskosten von Kindern bis zum 10. Lebensjahr 500 € steuerfrei zuschießen.

Aktive Pensionisten sollen mithelfen

Von offizieler Seite gibt es momentan nur im Bundesland Wien das Modell „Kinderbetreuung daheim" der Einrichtung Sozial Global. Hier werden kranke Kinder zu Hause betreut, verrechnet wird nach einem sozial gestaffelten Tarif. „Dieses Modell sollte auch von den anderen Bundesländern übernommen werden" so Schausberger von KiB: „In Grippezeiten wie diesen besteht ein enormer Bedarf an flexiblen KinderbetreuerInnen. Um weitere Betreuungsengpässe zu vermeiden, appellieren wir auch an alle aktiven PensionistInnen, Eltern bei der Betreuung kranker Kinder zu unterstützen".

Netz für Mütter und Väter - Über den Familienverein KiB children care:

Der Verein zählt über 10.000 Mitgliedsfamilien und ist ein solidarisches Netzwerk für Familien. KiB organisiert österreichweit Betreuung für kranke Kinder zu Hause, ist Tag und Nacht erreichbar, berät zu den Rechten von Kindern im Krankenhaus und unterstützt Familien finanziell.

www.kib.or.at

KiB 24h Hotline: 0664/6203040

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum