Das macht der Fische-Vollmond mit Ihnen

"Harvest Moon"

Das macht der Fische-Vollmond mit Ihnen

Der Wochenausklang wird besinnlich. Dafür sorgt der Vollmond, der am Samstag, den 14.9. um 06:32 seinen Höhepunkt erreicht. Es ist der Vollmond zum Herbststart und wird daher auch „Harvest Moon“ oder "Erntemond" genannt. Diesmal handelt es sich um einen ganz speziellen Vollmond, denn er steht im Zeichen der Fische und hat ganz große Emotionen mit im Gepäck. Einerseits spricht er unsere kreative Ader an, andererseits befördert er Verdrängtes an die Oberfläche. Und das ist gut so: jetzt können wir emotionalen Ballast abwerfen und uns Unverarbeitetem stellen.

Relaxen statt Action!

Gönnen Sie sich dieses Weekend eine Auszeit, denn sie sind feinfühliger als sonst und sollten die Freizeit für die Selbstfindung nützen. Welche Dinge beschäftigen Sie gerade und wie wollen Sie die kommende Zeit gestalten. Stehen Ihnen Unabgeschlossenes im Weg? Jetzt ist die Zeit, sich den großen Fragen zu stellen.

Bei diesem Erntemond handelt es sich um einen "Mikromond", der sich auf seiner eigenen Umlaufbahn bewegelt und deshalb kleiner erscheint als ein "Supermond". Vollmonde faszinieren uns nicht nur, weil sie den Sternenhimmel dominieren und mysthische Stimmung verbreiten, sondern weil sie in den Tagen davor und danach etwas in uns auslösen. Wir sehen Dinge klarer und entwickeln gleichzeitig starke Emotionen. Unsere Intuition täuscht uns zu Vollmondzeiten nur selten!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum