Auch Royals haben Schweißflecken

Meghan ist so wie wir alle!

Auch Royals haben Schweißflecken

Ein winziges Detail liefert den Beweis, dass Herzogin Meghan ein ganz normaler Mensch ist – aus Fleisch und Blut, und mit Schweißdrüsen ausgestattet. Auch der britische Hochadel hat mit Alltagsproblemen zu kämpfen, welche zutiefst menschlich und schlichtweg unvermeidbar sind: Schweißflecken beispielsweise.

Royals schwitzen wie du und ich!

Bei ihrem ersten offiziellen Termin nach der Weihnachtspause waren an Meghans braunem Pulli dunkle Flecken unter den Achseln zu erkennen. Ihr Gatte, Prinz Harry, konnte etwaige Transpirationsspuren mit seinem Sakko verstecken. Wenn sogar Herzoginnen, die üblicherweise von einem Stylisten- und Assistentenschwarm umgeben sind, nicht vor einer solchen "Alltagspanne" gefeit sind, müssen Schweißflecken wirklich niemandem peinlich sein!

Meghan © Getty / Chris Jackson Collection

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum