86-Jährige heiratet in ihrem Traumkleid

Brautlook

86-Jährige heiratet in ihrem Traumkleid

Diese Frau zeigt, dass ein stylisches Hochzeitskleid nichts mit dem Alter zu tun hat.

Wenn man im Alter von 86 Jahren heiratet, dann stellen sich die meisten Menschen vor das die Braut ein eher schlichtes und zurückhaltendes Brautkleid trägt. Doch Millie Taylor-Morris sieht das anders und heiratet in ihrem Traumkleid.

Mode ohne Altersgrenze

Als Millie Taylor-Morris am 16. Oktober 2016 vor den Traualtar schritt, trauten die Gäste ihren Augen nicht. Denn statt eines unauffälligen Kleides, erschien die Braut in ihrer Traumrobe. Doch die war schwer zu finden, denn das ehemalige Model hatte ganz bestimmte Vorstellungen. Deshalb ließ sie es sich kurzerhand einfach maßschneidern: „Ich hatte eine Vision, wie das Kleid aussehen sollte, deshalb habe ich einen jungen Mann in der Kirche, der ein Künstler ist, gebeten, es zu skizzieren und habe es dann zum Schneider gebracht“, sagte sie in einem Interview im People. Als die 86-Jährige dann endlich ihr Traumkleid in ihren Lieblingsfarben Lila und Lavendel anprobieren konnte, war sie einfach nur glücklich: „Es hat sich so wundervoll angefüllt.“

Nachdem Millies Enkelin die Fotos der Hochzeit online stellte, verbreiteten sie sich innerhalb kürzester Zeit im Netz. Zu den Bilder schrieb sie: „Meine Großmutter war mit meinem Großvater 41 Jahre lang verheiratet, als er starb. Fast 25 Jahre später hat sie wieder Liebe gefunden und unsere Familie könnte nicht glücklicher für sie sein. Das ist der wahre Beweis, dass Alter nur eine Zahl ist und dass jeder wieder Liebe finden kann." Finden wir auch und feiern Millie für ihre stylische Kleiderwahl!