30 Dinge, die man bis 30 erlebt haben sollte

Checkliste

30 Dinge, die man bis 30 erlebt haben sollte

Schon mal von der „Löffelliste“ gehört? Das ist ein wenig uncharmanter Begriff für die Träume, die man vor seinem Ableben noch verwirklichen möchte,  also bevor man „den Löffel abgibt“. Ganz so drastisch wollen wir das Ganze aber nicht sehen, und setzen uns eine Zwischen-Etappe zum 30. Lebensjahr, bis zu welchem wir möglichst viele Lebenserfahrungen sammeln wollen. Die meisten planen nämlich nach dem Leben als „Twenty-Somemething“ die ernste Phase des Lebens ein – egal ob Karriere, Beziehung oder Familie.

Wir haben 30 Inspirationen für eine Wunschliste bis zum 30. Geburtstag

30 Dinge unter 30 1/30
Die Disko bei Sonnenlicht verlassen, weil man die ganze Nacht durchgetanzt hat  
 Backpacking - eine Rucksack-Reise egal ob eine Woche, ein paar Monate oder ein ganzes Jahr!

 

Eine Kreditkarte besitzen

 

Die Kreditkarte mit dem Kauf einer wahnwitzig teuren Designerbag überzogen haben

 

Alleine auf Reise gegangen sein  
 Den eignen Kleidungsstil gefunden haben  
 Sich sozial engagiert haben und eine ehrenamtliche Tätigkeit ausüben  
 Die Altersvorsorge in Angriff genommen haben  
 Ein Instrument lernen!  
 Sex an einem ungewöhnlichen Ort ausprobiert haben  
 Den Haaren einen krassen Schnitt oder eine grelle Farbe verpasst haben  
 Ein Kompliment angenommen haben, ganz selbstbewusst und ohne zu Erröten  
 Eine Runde in der Bar bezahlt haben  
 Nacktbaden!  
 Im Regen tanzen!  
 Sich Spezialwissen angeeignet haben -  warum nicht in einem skurrilen Fachgebiet wie Numismatik oder der schwedischen Adelsgeschichte  
 Sein Herz jemandem geschenkt zu haben, ohne Rücksicht auf Verluste und ohne Angst vor Abweisung  
 Aber auch mal den Single-Status in vollen Zügen genossen zu haben, als die Liebe pausierte  
 Einen Spontanausflug mit den Freundinnen gemacht zu haben  
 Sich bei einem Konzert der liebsten Boyband aus Teenie-Zeit die Lunge aus dem Leib gekreischt zu haben  
 Auch nach der Schulzeit eine neue Sprache gelernt zu haben  
 Regelmäßige Besuche bei älteren Familienmitgliedern als Fixtermine in seinem Kalender aufgenommen zu haben  
 Sich auf einer Party auf der Tanzfläche komplett blamiert haben mit schrägen Dance-Moves  
 Seinen Lebensstil in Bezug auf Nachhaltigkeit und Umweltthemen kritisch betrachten  
 Seine eigenen Kräuter angebauen - egal ob am Balkon, der Fensterbank oder im Garten  
 Unter freiem Himmel zu schlafen  
 Sich für DEN Traumjob beworben zu haben  
 Den nackten Hintern kopiert zu haben  
 Die Star Wars-Saga  in und auswendig kennen  
 Sich einem Brazilian Waxing unterzogen haben – aus Neugier, ob man es durchsteht

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden