150 Weihnachtsgeschenke von Kanye

Diesen Mann wollen wir auch!

150 Weihnachtsgeschenke von Kanye

Kim Kardashian ist dieses Jahr wohl eine besonders brave Ehefrau gewesen.

Was schenkt man jemanden der alles hat? Eine Frage, die für Rapper Kanye West (38) offensichtlich kein Problem darstellt. Ihm sind sage und schreibe 150 Dinge eingefallen, die seine Göttergattin Kim am Weihnachtsmorgen zum Strahlen bringen sollten. Und das tat sie verständlicherweise auch. Stolz prahlte sie im Livestream auf ihrer Website / App, zu dem zahlungswillige Fans Zugriff haben, von den exklusiven Geschenken. „Kanye hat seine Assistentin nach Italien geschickt und per Skype eingekauft.“ Unter anderem fand Kim in den Packerln, von denen wir bezweifeln, dass sie alle selbst ausgepackt hat, einen Pelzmantel in Regenbogenfarben, ein Louis Vuitton Kleid und einen Overall von Prada.

Die verwöhnte Kim
Dass Kanye vom Modegeschmack seiner Ehefrau nicht besonders viel hält, ist bekannt. Als er merkte, dass aus der Beziehung etwas Ernsteres werden könnte, schickte er die besten Stylisten in Kim's Haus um ihren Kleiderschrank mit eleganteren und zumindest in seinen Augen stylischeren Klamotten zu füllen. Alles was nicht von ihm abgesegnet wurde, musste selbstverständlich der neuen Garderobe weichen. Verzweifelt stand Kim vor einem leeren Schrank – so zusehen in ihrer Reality-Show „Keeping up with the Kardashians“. Ob die Luxusfetzen nun wirklich ein Geschenk für sie oder vielmehr für den Modekritiker selbst waren, sei dahingestellt. Von ihrer Mutter Kris (60), die selbst nicht gerade als bescheiden gilt und Gerüchten zufolge ihren Toyboy ein ordentliches Budget zur Verfügung stellte, damit er ihr einen ihr würdigen Diamant- (Verlobungs)-Ring kaufen kann, kommentierte den Geschenkewahnsinn mit den Worten: „Du bist so verwöhnt, Kim!“ Nach einem 3 Millionen Dollar teuren Antrag im dafür eigenes gemieteten Baseball Stadium, der darauf folgenden 12 Millionen-Hochzeit oder den 1.000 Rosen zu Valentinstag um im Vergleich günstigen 17.000 Dollar kann man ihr nur schwer widersprechen. Wir sind gespannt, was sich Kanye als nächstes einfallen lässt, um sich mal wieder selbst zu übertreffen.

Diashow: Weihnachten bei den Kardashians

Weihnachten bei den Kardashians

×