Robert Pattinson legte Blume in Schulfach

Robert Pattinson ist kein Romantiker

Der englische Schauspieler Robert Pattinson mag ein ausgemachter Frauenschwarm sein, mit Romantik aber hat er nur wenig am Hut. "Ich würde niemals jemanden umgarnen, nur um romantisch zu sein - dafür fehlt mir der Mut", zitiert "people.com" den 23-Jährigen. Als er 15 war, habe er einmal einer Schulkameradin namens Maria eine Blume in ihr Fach gelegt.

Das Mädchen habe jedoch gedacht, dass ein anderer Junge dafür verantwortlich gewesen sei. Auf der Leinwand hat Robert allerdings weniger Probleme, seine Gefühle zu zeigen. "Ich finde, die Geschichte in "New Moon" ist herzzerreißend und wahrhaftig. Ich hatte nie das Gefühl, etwas tun zu müssen, nur um romantisch zu sein", so der "Twilight"-Star.