Die Träume des Herrn W.

Robbie Williams träumt von eigener Reality-Show

Robbie Williams ist nicht nur ein bekennender Fan der englischen Reality-Show "I'm A Celebrity, Get Me Out Of Here!" ("Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"), er hätte auch Spaß daran, selbst ins Dschungel-Camp zu ziehen.

Wie das englische Boulevardblatt "The Sun" online meldet, möchte der Popsänger vor allem deshalb mitmachen, um zu erfahren, wie es hinter den Kulissen solcher Produktionen zugeht. "Ich möchte gern sehen, wie solche Shows geplant, gefilmt und aufbereitet werden", ließ der 35-Jährige verlauten. Er trägt sich mit dem Gedanken, sich irgendwann mit einer eigenen Reality-Serie zu versuchen. Im Mittelpunkt soll dann die Mutter seiner amerikanischen Freundin Ayda Field (30) stehen: "Sie ist eine faszinierende Frau. Sie lebt in ihrer eigenen Welt", so Robbie.