Ayda Field will nicht von Robbie abhängig sein

Robbie Williams muss Freundin mit Hollywood teilen

Die amerikanische Schauspielerin Ayda Field hat ihre Karriere in den vergangenen Monaten für eine glückliche Beziehung mit dem britischen Popstar Robbie Williams (35) zurückgestellt. Doch das soll sich bald ändern.

Für die Zukunft hat sich die 30-Jährige vorgenommen, aus dem Schatten ihres Partners herauszutreten. Wie die "Sun" im Internet berichtet, drängt es Ayda wieder vor die Kamera. Ein Freund kommentierte: "Sie braucht etwas, in das sie sich hineinknien kann. Sie ist nicht glücklich, wenn sie nur rumsitzt und nichts tut." Das Paar ist vor kurzem von England nach Kalifornien, ihre Heimat, gezogen.