Rapper Bushido läuft vor den Frauen davon

Rapper Bushido hält sich von Frauen derzeit lieber fern. "Große Sachen, die einen ablenken, sind Alkohol, Drogen und Frauen", sagte der Berliner am Samstag beim Deutschen Filmball in München. Dass ihm viele weibliche Fans hinterherlaufen, störe ihn aber nicht.

"Das war schon länger so. Ganz im Gegenteil, ich laufe den Frauen ja auch ein bisschen davon. Mann muss sich auch ein bisschen auf seinen Beruf konzentrieren." Insgesamt sei sein Leben nicht mehr so spannend, wie in dem Film "Zeiten ändern dich", der am 4. Februar ins Kino kommt und in dem er mit Hannelore Elsner als Filmmutter seine Jugend schildert. "Ich bin ein ziemlich großer Langweiler geworden", erklärte Bushido.