Prinz Harry bei Polospiel vom Pferd gefallen

Später erklärte Harry seine Reaktion damit, dass er glaubte, mit seinem Sturz eine Spende von 30.000 Pfund (34.620 Euro) für seine "Sentebale"-Hilfsorganisation verloren zu haben, die sich um Kinder im südafrikanischen Lesotho kümmert. Ein Geschäftsmann habe ihm diese Summe in Aussicht gestellt, falls Harry während des Spiels im Sattel bleibe. Nach Angaben des Prinzen zeigte sich der Geschäftsmann nach dem Spiel aber großzügig und spendete trotz Harrys Missgeschicks das Geld.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden