Opernball - Thomas Gottschalk für ATV unterwegs

Thomas Gottschalk wird am 11. Februar für den Privatsender ATV den Wiener Opernball besuchen. "Er lässt sich von einem ATV-Kamerateam begleiten und teilt mit den Zusehern seine Eindrücke", hieß es in einer Aussendung.

Gottschalk wird auf der Feststiege, in seiner Loge und am Tanzparkett unterwegs sein. "Wen er trifft, den treffen auch die ATV-Seher, denn alle Gespräche werden mitgedreht", so der Sender. Auch launige Kommentare verspricht der blond gelockte Entertainer. Die Opernball-Eindrücke werden am 12. Februar um 21.15 Uhr bei ATV ausgestrahlt.