Kann Wirtschaftskrise etwas Positives abgewinnen

Natalie Portman denkt positiv

Hollywoodstar Natalie Portman kann der Weltwirtschaftskrise durchaus auch etwas Positives abgewinnen. Laut "Daily Express" ist die 28-Jährige davon überzeugt, dass die Krise die Menschen dazu bringt, neue Prioritäten zu setzen.

Im vergangenen Jahr präsentierte die "Star Wars"-Darstellerin beim Videoportal "FunnyOrDie" bereits einen Sketch über die Finanzkrise. Jetzt sagte sie, dass Leute, denen es durch die Rezession schlechter ginge, nun die Möglichkeit hätten, die Laufbahn einzuschlagen, die sie sich immer schon wünschten.

Sie sagte: "Ich glaube, es ist eine aufregende Zeit. Jeder versucht die Kosten zu senken. Das passiert in jedem Industriezweig - auch in unserem. Mit einem Male machen die Leute Jobs, die sie hassen, und machen dabei weniger Geld als sie dachten, oder sie verlieren ihre Arbeit gleich ganz. Ich sehe plötzlich Leute, die sich mehr auf ihre Leidenschaft besinnen und darauf achten, was sie wirklich bewegt."