Mel B träumt von den Spice Girls

Melanie Brown (34) weckt die Hoffnung auf eine erneute Reunion der Spice Girls. Wie die britische Zeitung "Daily Express" berichtet, glaubt die Sängerin, dass der frühere Manager der Girlband, Simon Fuller (49), es schaffen könnte, die Frauentruppe wieder zusammenzutrommeln.

Anlass sind die Olympischen Sommerspiele, die 2012 in Großbritannien ausgetragen werden. Während der Spiele würde Mel B gern mit den Spice Girls ein großes Konzert in London geben. In der TV-Sendung "Access Hollywood" sagte sie: "Ich bin aus Großbritannien und finde es erstaunlich, dass die Olympischen Spiele in London sein werden. Ich freue mich darauf, mit den Frauen dort zu sein."

Simon Fuller unterstrich die große Bedeutung der Spice Girls für die britische Musikgeschichte. Er könne sich keinen besseren Zeitpunkt vorstellen, um sie für einen weiteren Auftritt zu vereinen. Allerdings wird es nicht sehr einfach sein, die übrigen Kolleginnen Victoria Beckham (35), Geri Halliwell (37), Melanie Chisholm (35) und Emma Bunton (33) von dieser Idee zu überzeugen. Nach ihrem kurzen Comeback 2008 hatte "Posh Spice" Beckham angekündigt, dass die Band nicht mehr auf die Bühne zurückkehren würde.